Die PMS waren doch Anzeichen 😇

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

jetzt war es diesen Monat doch anders irgendwie und die PMS waren tatsächlich Anzeichen 🥰 - unser 3. Wunder macht sich auf den Weg, zwar aktuell eigentlich ungeplant, aber überhaupt nicht ungewollt! Nachdem ich an ES +7/8 eine Einnistungsblutung hatte, die noch 2-3 braune SB nach sich zog, hatte ich schon mit der Mens gerechnet (habe oft SB vor der Mens). Als die SB aber abrupt aufhörten und ich ständig Pipi musste, müde war und Kopfweh hatte, habe ich bei ES +14 gestern Abend einen Test gemacht, bei dem ich aber auch schon im Gefühl hatte, der ist positiv 😍

Bei unserem ersten Kind brauchten wir über 24 ÜZ, bei Nr 2 noch 5 ÜZ und nun hat sich nur 3 einfach eingeschlichen 🤷‍♀️😇

Ich drücke euch allen die Daumen, dass ihr auch bald euer Wunder bekommt 🍀

1

Herzlichen Glückwunsch 😊

4

Vielen Dank 🌸

2

Glückwunsch, welche Anzeichen hattest du denn? :)

5

Ich hatte bei ES +7/8 einmalig nach dem Toilettengang frisches sehr helles Blut, das so verdünnt aussah im Anschluss hatte ich 2 Tage einen ziemlichen Druck im Unterleib, so als wenn die Mens kommt aber irgendwie auch anders (da hatte ich schon kurz gedacht, dass es geklappt haben könnte). Da aber diese braunen SB blieben, die ich sonst auch ab und zu vor der Mens habe, habe ich es wieder abgehakt. Mir war dann aber ständig flau, besonders am Nachmittag, musste Nachts mindestens 1x raus zum Pipi machen (war sonst nie so) und ich habe fast durchgängig Kopfweh. Zudem sehe ich aus wie ein Streuselkuchen.

3

Herzliche Gratulation! 💓🌸

6

Vielen Dank 🌻

7

Herzlichen Glückwunsch 😍 wir basteln gerade auch an Nummer 3 😍

8

Lieben Dank dir und euch viel Glück 🍀