Testerfahrung? KrĂŒmel geht wohl gerade ab 😭

Thumbnail Zoom

Hallo! Mein HCG wurde am Montag auf 28,9 bestimmt. Das war ES+13 oder 14. Heute, zwei Tage spĂ€ter habe ich nochmal getestet weil ich dachte der Strich mĂŒsste ja stĂ€rker werden, er ist aber schwĂ€cher. zwar da, aber eben weniger. Kommt das vor bei den Tests (testamed FrĂŒhtest) oder sollte ich mich eher drauf einstellen dass es abgeht? Test oben von vorgestern, Test unten von heute frĂŒh.

1

Ganz ruhig ... der Hormonwert im Urin schwankt mitunter massiv. Das sagt nichts ĂŒber den Blutwert aus.

Du musst dich leider gedulden. Wir können gerade anfangs nichts machen. Das Kind entwickelt sich eben nur, wenn es die FĂ€higkeit dazu mitbringt und das kann man nicht beeinflussen. Aber die Chancen, dass alles gut wird ist doch sehr groß.

2

leidee musst du abwarten...nur der Doc kann dir den genauen aktuellen Wert nennen. Ein Test sagt nicht so viel aus....aber er sollte in der Regel eigentlich schon noch positiv sein....oder der Test hat ne Macke.....ich drĂŒck die daumen das alles ok ist🍀

3

Ist der Test ĂŒberhaupt ganz durchgelaufen? Schaut an der Ecke so hell aus.
Ein SS Test sagt nichts ĂŒber eine intakte SS aus, heller sollte er jedoch nicht werden. Kann aber viele Faktoren haben.

4

Hallo annima,

Das tut mir sehr leid.🍀 Ich kann das verstehen. Habe das auch schon durch und habe auch jeden Tag wie doof auf meine Tests gestarrt....

Eine Startwert von 28 ist natĂŒrlich sehr gering.
Bei meiner biochemischen SS war es an ES+14 35 und sie meinten ich solle mich darauf einstellen, dass es nicht intakt ist. Zwei Tage spÀter sank es dann auch auf 28 und die Bltg kam. Sollst du nochmal zur Kontrolle kommen?
Zum Vergleich, in meiner intakten SS hatte ich ES+14 533 im Blut.

Denke fest an dich auch unbekannter Weise! ♄ ♄

5

Ich denke, dass du einen frĂŒhen Abgang hast.
:(