Auf was aufpassen? CB digi 1-2

Thumbnail Zoom

Guten Morgen zusammen,

Gestern hatte ich einen positiven one step, und heute habe ich mich an den digi getraut..

Der Test ist schön positiv und zeigt 1-2 Wochen an. Ich werde im Laufe des Tages beim FA anrufen, wollte aber euch trotzdem fragen, auf was ich die erste Zeit auf jeden Fall achten soll ? Die mens sollte am Dienstag kommen.. ich hoffe dass dieser ausbleibt .. habe sehr oft gelesen das es auch zur FG kommen kann.. kann ich das selbst irgendwie beeinflussen? Oder kann man da nicht dagegen unternehmen ? Danke und lg

1

"kann ich das selbst irgendwie beeinflussen? Oder kann man da nicht dagegen unternehmen ?"

Nein, kannst du nicht, sonst würde es keine FGs geben.

Achten solltest du auf folgende Sachen: Kein rohes oder nur geräuchertes Fleisch/Wurst, keinen rohen Fisch, nicht rauchen, keinen Alkohol. Die Liste ist je nach persönlichem Bestreben individuell erweiterbar. Die einen verzichten aufs Haare färben, die anderen auf Sport. Diese Entscheidung muss jede Schwangere für sich selbst treffen, wir empfehlen offiziell nur die vier Dinge, die ich anfangs genannt habe.

Mach frühestens einen FA-Termin für in zwei Wochen aus, vorher ist im Ultraschall nicht wirklich viel zu sehen. Und nimm Folsäure, falls du das nicht schon tust.

5

Ich hab zum Beispiel meine Haare gefärbt ( bin Blond) bin ins Fitnessstudio( bis Ende siebte Monat) in die Sauna( FA sagte kann man bis zum Schluss solange es gut tut) ...allerdings alles erst nach den ersten 12 Wochen. Sport wird sogar Sehr häufig empfohlen da das die Geburt erleichtert. Auf Fischarten mit hohem Quecksilber Gehalt ( findet man im Internet)solltest du meiden..Thunfisch ist einer davon... ab und zu sagte der FA ist aber ok. Bin Raucherin hab aber immer sofort ab positiv aufgehört. Jeder muss im Endeffekt selbst entscheiden.... ich hsb mich immer aufs Bauchgefühl verlassen. Ach ja Shushi sollte man auch nicht essen auch wenn es nur Gemüse enthält da man nicht weiß ob es auf dem selben Brettchen wie der rohe Fisch gelegen hat....

2

Glückwunsch... Lass die einen Termin in frühestens 2 Wochen geben, wenn deine Periode erste nächste Woche kommen sollte, bist du noch nicht weit.

Nein, du kannst nichts tun, ausser brav Folsäure nehmen. Am Besten ein Kombipräparat mit weiteren Vitaminen. Im besten Fall nimmst du das aber schon seit einiger Zeit.

Fehlgeburten können mehrere Ursachen haben. Der häufigste Grund sind genetische oder chromosomale Defekte. Da kannst du nichts tun. Der Körper stößt die befruchtete Eizelle dann wieder ab.

Weitere Ursachen :
Fehlbildungen der Gebärmutter,
Komplikationen der Plazenta,
Stoffwechselstörungen,
andere chronische Erkrankung der Mutter

3

Erstmal Glückwunsch :-). So schwer es klingt, ob es gut geht oder eine Fehlgeburt wird kann man grad in den ersten 12 Wochen meistens nicht beeinflussen.
Würde auch früh beim Frauenarzt anrufen, ich war auch früh da, es ist aber tatsächlich so dass man am Anfang nicht wirklich was sieht. Das handhabt jeder Arzt anders. Meiner schaut nach Schleimhaut und HCG Wert und dann kann man wieder gehen.
Was man beachten sollte, gibt es ja verschiedene Hinweise: ich habe gleich von Anfang an Fleisch nur durchgegart oder durchgebraten gegessen, rohe Eier oder rohe Milchprodukte sind für mich auch tabu.
Folsäure ist mit das Wichtigste, falls du es nicht eh schon nimmst, unbedingt sofort damit anfangen.
Beim Sport scheiden sich die Geister - ich verzichte auf Sportarten mit Sprüngen, Körperkontakt oder mit höherem Sturz- und Verletzungsrisiko, und fahre stattdessen Rad und Schwimme.

4

Herzlichen Dank für eure Antwort 🥰 ich nehme alles mit und bleibe mal optimistisch :) 🥳

6

Meine allerherzlichsten Glückwünsche🥰🥳🍀hab unten zu der Liste auch noch was dazugeschrieben. Viele Sachen findest du im Internet...zu rohem Fleisch und Wurst noch was....du kannst dich auf Toxoplasmose testen lassen( das zahlt dir die Kasse zurück musst nur vorstrecken) dann darfst du auch wie gewohnt Salami und Co essen....aber das muss man Testen. Auf jeden Fall noch Finger weg vom Katzenklo solltest du eine haben...ebenso Toxoplasmose....🍀🍀🍀

7

Mir geht es gerade genauso.
An den digitalen trau ich mich nicht so recht dran. Ich wäre auch Dienstag dran.

8

Ich fand es schön, das Ergebnis so in den Händen halten zu können, macht einen optimistischer und positiver! Und positiv denken ist sehr wichtig!