PMS kurz nach potentiellem ES?

Hallo! Ich hatte am 17.07. meine letzte Periode. Regulär habe ich einen 32 Tage Zyklus. Letzten Monat waren es allerdings nur 29 Tage.

Am 01.08. hatten mein Mann und ich Sex. Tage zuvor und auch an diesem Tag hatte ich Schmierblutungen. Kurz nach dem Sex hatte ich auch ein Art „ploppen“ (habe ich öfter allerdings Habe ich nie darauf geachtet, ob es der ES sein könnte) im linken Eierstock.

Am 03./04.08 habe ich dann etwas Unterleibsziehen bekommen, so wie wenn ich meine Tage bekomme und eine leichte Blutung. Seitdem immer noch Unterleibsziehen und zeitweises ziehen in den Brüsten.

Was meint ihr? Klingt das eher nach PMS, Mittelschmerz, Einnistung,..

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!