Überraschung am Morgen!

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,
Nach einer Fehlgeburt vor zwei Jahren probierten wir es mal mehr mal weniger enthusiastisch mit unserem 4. Kind. Im Mai dann eine erneute Fehlgeburt. Ich wollte nicht mehr.
Heute Morgen fiel mir dann auf, dass drüber bin. Gar nicht so ungewöhnlich, aber das Testergebnis sah dann so aus!

Ich bin geschockt. Positiv und negativ. Das muss jetzt erstmal ankommen.
Ich drücke euch von Herzen die Daumen, dass es bei euch auch klappt.

Liebe Grüße
Dachskind

1

Herzlichen Glückwunsch 🎊

2

Herzlichen Glückwunsch🍀

3

Warum negativ geschockt?

4

Ach weißt du ... ich hab ja schon drei Kinder und nachdem ich im Mai das 2. Mal ein Kind gehen lassen musste, wollte ich es eigentlich nicht mehr weiter versuchen. Ich hab die letzten Monate damit verbracht mich damit abzufinden, dass bei uns die Babyzeit vorbei ist. Ich hab zunehmend Freude dabei empfunden, dass wir (fast) durchschlafen können, alle Kinder laufen, wir demnächst nicht mehr wickeln müssen und und und. Außerdem haben wir uns neue Träume überlegt. Wir haben begonnen für ein Haus zu sparen, ich hatte neue berufliche Ideen. Nun geht das Ersparte für ein neues Auto drauf und wir beginnen wieder von vorn. Da brauche ich wohl noch ein paar Tage um erneut um zu denken.

Wir hatten eigentlich mit der NFP-Methode verhütet, aber anscheinend hab ich da irgendwas falsch gemacht. Ich hatte einfach gar nicht mit einer Schwangerschaft gerechnet und ich heute morgen im Halbschlaf eigentlich nur einen Test gemacht, weil ich das immer mache, wenn ich mal etwas drüber bin und dann waren die Tests immer negativ und die Mens kam 1-2 Tage später.

Viele Frauen hier werden das wahrscheinlich nicht verstehen, weil es einfach Phasen im Leben gibt in denen man sich nichts Schöneres vorstellen kann als ein Baby zu kriegen und dann ist es umso härter, wenn es scheinbar nur bei Frauen wie mir klappt. Das kann ich gut verstehen, weil ich auch mal an diesem Punkt war. Nun ist das bei mir jedoch anders und ich brauche erstmal etwas Zeit und dann werde ich mich auch riesig freuen und wir werden eine ganz tolle Familie für diesen kleinen Menschen sein.