One Step falsch positiv oder VL ?

Thumbnail Zoom

Hallöchen ihr Lieben, ich hatte letztens schon zwei Tests gepostet wo sich dann raus stellte das sind VL. Also bin ich dann von aus gegangen das es VL sind weil ich meine Periode bekommen habe. Heute ist Tag 5 meiner Periode und hatte aus Lux einfach mal ein one Step Test gemacht weil meine Freundin 3 Monate ihre Periode hatte obwohl sie schwanger war... habe dann den Test gemacht und der zeigte beim durchlaufen schon die Linie dachte dann okay die geht gleich bestimmt weg.. aber nein sie ist noch da. Sie ist auch rosa auf dem Foto sieht sie gräulich aus aber die ist rosa. Das komische ist ich hab meine Periode da dürfte der Test doch überhaupt nicht anschlagen ? Das ist schon verwirrend grade..
hab aber auch mit one Step keine Erfahrungen zeigen die öfter mal falsch positiv ?

Hatte das auch schonmal jemand das die Periode da war aber der Test positiv oder war auch trotz Periode schwanger ?

1
Thumbnail Zoom

Ja hier ich. Die gleichen Tests letzten monat zt2 bin innerlich verblutet und der test war positiv. Hatte angst eine ells zu haben. Und hab dann weiter getestet und der test war mal so mal so. Dann hab ich gleichzeitig mehrere gemacht und jeder test war anders. Von daher muss er übelst auf lh reagiert haben.

Und jetzt als ich ovus benutzte um den es zu ermitteln hab ich den auch gemacht. Und Zack positiv!

2

Das ist da krass 😳 die scheinen ja super empfindlich zu sein wenn die sogar anschlagen wenn man innerlich am verbluten ist 😳😂

3
Thumbnail Zoom

Also ich bin ja ein verrückter tester..aber sowas hab ich auch noch nie gehabt..
So sah der bei zt2 aus. Da hab ich echt gedacht es stimmt was nicht.

Hab den noch als FG gespeichert 🤢

weiteren Kommentar laden
5

Ich würde dir raten einfach mal einen facelle von rossmann zu machen die sind echt sehr zuverlässig. Dann weisst du was sache ist.