Update vom Orakel-Opfer 👋🏽

Thumbnail Zoom

So Mädels, ich weiß nicht, ob es ein Mimimi-Post ist, aber ich gehe davon aus. Der Test ist gemacht und er ist negativ, die Mens ist in der Nacht eingetrudelt und ich bin wütend auf mich. Wütend, dass ich jeden verdammten Monat das selbe mache - hoffe und im Endeffekt wieder nichts ist. 😖
Jetzt habe ich es satt. Weg mit diesen bescheuerten Ovus, keine Schwangerschaftstests mehr und im Moment vorbei mit der Babyplanung. Nach 1,5 Jahren des endlosen Versuchen, will ich langsam nicht mehr.
Mittlerweile ist es ein Druck. Du musst funktionieren, du musst schwanger werden. Du musst das, du musst jenes. Ich muss gar nichts! Unser Baby wird uns finden und wenn es nicht jetzt ist, ist es auch voll okay.

So, jetzt reichst mit dem Geheule! Ich drücke jeder von euch ganz fest die Daumen, damit ihr alle ganz viele positive Ergebnissehabt. Ich mache erstmal nen Monat Pause von Urbia, den Ovus und dem ganzen Stress rund ums Thema „Baby kriegen“!

Bis Bald. 😘

1

Ich kann dich so verstehen... Wir üben auch schon seit zwei Jahren und es will nicht klappen. Ich habe nun auch fast zwei Monate alles sein gelassen - es tat so gut mal keine Ovus, Tests etc. zu machen.

Nimm dir deine Zeit 🍀 Ich finde deine Einstellung toll, dass eurer Baby euch finden wird. Ich drücke euch ganz fest die Daumen !

5

Danke für deine lieben Worte. Es ist in der Tat sehr sehr belastend und dabei sollte es eigentlich etwas sehr schönes sein. Wir werden sehen was die Auszeit bringt, aber allein der Gedanke, diesen Monat alles sein zu lassen ist schon sehr befreiend. ✨

Ich drücke dir fest die Daumen! 🤞🏽❤️

2

Bei mir hat es immer nur so geklappt ohne ovus einfach sex nach lust und laune.
Und urbia mal abschalten, weil es macht einem nur selber verrückt weil andere so früh testen können. Und dann denkt man bei mir muss es ja auch so sein.
Viel Glück du wirst bald schwanger

6

Ich verabschiede mich von Urbia für die nächsten 30 Tage, um einfach wieder freier zu sein. Es belastet einen unheimlich und das sollte es nicht. Unser Wunder wird kommen, und daran glaube ich fest! ✨

3

Hallo liebes ich kann dich auch verstehen ich hab dann auch einen Schlussstrich gezogen und hab alles gelassen hab nichts überprüft oder sonst was es tat auch mir unendlich gut und dann aus dem nicht wo ich keinen Gedanken mehr daran hatte sagte mit mein Bauchgefühl 2 Tage vor nmt mach einen Test und er war tatsächlich positiv weißt sich unter Druck zu setzen beeinflusst so vieles dieser innerlicher Stress tut gar nicht gut ich habe das alles sein gelassen hab Sex gehabt nach Lust und Laune und nicht nach Plan hab keine Sekunde daran gedacht das wir ein Kind haben wollen hab mich auf uns und das Leben in allgemeinen Konzentriert und das war das beste was ich gemacht habe und jetzt bin ich in der 8 ssw. also das du diese Entscheidung für dich gemacht hast ist eine sehr gute Idee ich wünsche dir so viel Glück und positive Gedanke alles gute liebes ❤❤❤

7

Erst ein Mal - herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Kugelzeit 🤰🏽🌸 in letzter Zeit hatte ich wirklich das Gefühl, dass ich mich zum Sex gezwungen habe, weil ich wusste, dass nur so ein Baby in mir heranwachsen kann. Jetzt merke ich allerdings, dass es mir überhaupt nicht gut getan hat. Sex nach Plan ist furchtbar!!! Diesen Monat und die restlichen bis es klappt, lasse ist alles sein. Keine Zervix Kontrolle. Keine Ovus. Kein frühes Testen. Alles einfach aus machen und nicht daran denken! Es reicht langsam einfach nur.
Der Moment wird kommen und es wird der richtige sein! ❤️

9

das ist die richtige Einstellung genieße es und wenn es der richtige Moment ist wirst du überglücklich sein ich wünsche dir alles Liebe und Glück für die Zukunft ❤🍀 und danke dir

4
Thumbnail Zoom

.. glaub mir ich kann es dir so nachfühlen 😕 fühl dich also gedrückt und lieb geknufft...

Mir gehts übrigens nicht anders 🙄 meine Ovus sind diesen Monat irgendwie von alleine vom ES bestimmen zum Orakel gewandert - vom Orakel zum verfrühten SsT (Sst fast schon wahnhaft) und dann eine charge mit bösen VLs erwischt und dann immer noch total verfrüht ins ,,das wird doch was,, gerutscht! Ich hänge dir mal mein Bild an , Sst negativ und Sst mit bösen vls 😒

Ganz liebe Grüße und viel Glück im neuen Zyklus 🥰🍀🍀🍀

8

Ich schicke dir deine liebe Umarmung virtuell zurück ... 🌸

Es ist echt übel was der Kopf mit einem macht. Dieses ständige „auf alles achten“ ist eine unglaubliche Qual. Ich möchte mal einen einzigen Zyklus haben, wo ich normal lebe und mir keine Gedanken über Eisprung, Einnistung oder sonst was mache.

SST‘s sind mies. Leider habe ich auch schon Erfahrung damit machen müssen und bin unglaublich sauer auf die Industrie. Wie kann man so etwas Frauen mit Kinderwunsch antun?! Unverantwortlich!!!

Dennoch drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass sich der kleine Stern einnistet und ganz fest zubeißt. ❤️🍀🌸✨