Presense 10er leicht pos. Ultra Frühtest CB digital negativ

Thumbnail

Worum es geht steht ja bereits in der Überschrift. Ich bin maximal irritiert. Ich habe heute morgen mit einem billig Test von Action getestet an ES+7. er zeigte einen Schatten an. Aber wirklich nur bei genauem hinsehen. ja ich weiß sehr früh aber ich hatte eine kurze klitzekleine einnistungsblutung und dachte ich Versuch es mal. Ich gehe fest davon aus das der ES am 17.8. oder 18.8. stattgefunden hat da ich positive ovus hatte. Jedenfalls hab ich den Morgen Urin stehen lassen und mir schnell 2 ordentliche Tests von presense geholt. Ich denke ihr seht es auf dem Bild definitiv auch. Der zweite strich ist auch Hauch rosa. Das erkennt man auf dem Foto vllt nicht so gut. Ich konnte es noch immer nicht fassen dass es wahr ist und hab den Ultra früh digital von CB gemacht. Allerdings mit frischen Urin da der vom Morgen bereits weg war. Der CB war dann aber negativ 🤷🏻‍♀️

Was soll ich denn jetzt denken. Zu früh gefreut?

Ich muss dazu sagen dass ich am 7.7. eine Ausschabung wegen MA in der 9. Ssw hatte. Meinen ersten richtigen Zyklus habe ich quasi jetzt gerade erst wieder. Mens war am 6.8. Daher auch die konsequente Überwachung mit ovus um zu sehen wie schnell es sich wieder normalisiert. Und das sieht ja eig ganz gut aus demnach das der ES auch schon 13 Tage später war.

Eig kann ich ausschließen dass es rest HCG ist da ich zwischenzeitlich negative Tests hatte ...

Ich hatte fast vergessen wie aufregend das alles ist. Wenn da wirklich ein neuer bauchbewohner ist hoffe ich er krallt sich unfassbar fest und bleibt wohlbehalten bei mir 🥰

Achso. Dass das beim presense verdunstungslinien sind halte ich jetzt irgendwie auch nicht für wahrscheinlich. Hatte ich dabei noch nie 🤷🏻‍♀️ Ach ich hab Angst dass ich umsonst hoffe.

Hat vllt jmd Erfahrungen oder so 🤦‍♀️

Viele Grüße, Kerstin

1

Auf jeden Fall entspannt bleiben , vielleicht war dein Urin nicht hoch genug konzentriert für den Test von cb, ich denke du kannst den beiden Test vertrauen , da das auch 10 er sind , glaube cb ist 25 er

2

Liegt ja auf der Hand, der CB wurde nicht mit Morgenurin gemacht, was man vor NMT aber beachten sollte. Du bist schwanger 🍀🎉

3

Ja das dachte ich auch. Allerdings hab ich in der Schwangerschaft davor presense und CB an ES+11 gemacht und da war der presense genau so hell wie jetzt und der CB pos 1-2 Wochen.

Darum verunsichert mich das nun 😂 jetzt hab ich Angst es sind quasi beides verdunstungslinien beim presense. Meint ihr ich soll morgen früh nochmal den Ultra früh von CB mit morgen Urin machen?

4

Nur ist jede Schwangerschaft und der damit verbundene HCG-Anstieg individuell. Solche verwirrenden Geschichten habe ich auch schon en masse hinter mir 🙁 aber bei dir sieht es wirklich super aus, würde auch morgen früh nochmal testen!🍀

weiteren Kommentar laden
5

Ich hatte leider mit dem presense diesen Monat einen falsch positiven test. War sehr enttäuscht. Warte lieber noch und mach einen von CB mit Wochenbestimmung. Den CB den du gemacht hast, war bei mir Sonntag auch negativ.

6

Ok das tut mir leid. Aber gleich beide falsch positiv?! 🤷🏻‍♀️

8

Das ist schon sehr sehr komisch.

weiteren Kommentar laden
7

Welchen digitalen hast du denn genau gemacht? 🍀

10

Diesen

https://de.clearblue.com/schwangerschaftstests/ultra-fruhtest-digital

11
Thumbnail

Ich traue am meisten dem CB digital mit Wochenbestimmung und zwar den mit dem ausgeschriebenem ,,schwanger,, der ist ein versteckter 10er 🙏🏼🍀 ich drücke dir so sehr alle Daumen 🍀
Anbei meine Testreihe von unserem Knirps.

9

So sah mein Presense auch aus und jch bin schwanger. Ich glaube, der Urin war nicht konzentriert genug für den Clearblue. Außerdem ist das ein 25er. Teste doch übermorgen mal mit Morgenurin. Verdunstungslinien sind das jedenfalls nicht, die sind schon eindeutig.

14

Huhu, hast du nochmal getestet? Also für mich sehen die Tests definitiv positiv aus. Zumal zwei mal ne gleich starke Linie? Wäre schon echt Zufall!
Ich drücke dir fest die Daumen 🍀🌷♥️

15

Huhu, hast du nochmal getestet? Also für mich sehen die Tests definitiv positiv aus. Zumal zwei mal ne gleich starke Linie? Wäre schon echt Zufall!
Ich drücke dir fest die Daumen 🍀🌷♥️

Ach und tut mir leid mit deinem Sternchen. Ich hab meins am 08.07. verloren und fiebere grade meinem Eisprung entgegen.

16

Tut mir auch leid mit deinem Sternchen. Versucht ihr es auch direkt wieder? Im Krankenhaus meinten sie man soll 3 Monate warten, aber mein Gyn meinte das wäre veraltet und es spricht nichts dagegen es gleich wieder zu versuchen. Jetzt Hibbel ich wieder und bin so aufgeregt aber hab Angst zugleich.

Und ja ich hab eben nochmal 3 std pipi aufgehalten und mit einem cb frühtest 10er getestet. In echt sieht man den Hauch von strich besser als auf dem Foto darum musste ich beim Foto was nachhelfen bezüglich Kontraste etc. Aber auch hier ist was zu sehen mir nachmittagsurin. Morgen früh teste ich mit morgenurin nochmal. Springt der wieder an fang ich an mich seeeeeehr vorsichtig zu freuen.

17
Thumbnail

Ach hier das Bild

weitere Kommentare laden
20
Thumbnail

Falls es dich beruhigt. Ich habe gestern an ES+10 ebenfalls mit dem Presense positiv getestet - die Strichstärke ähnlich wie bei dir, wenn nicht sogar etwas schwächer (siehe Bild).

Der digitale CB mit WB hat auch angeschlagen und 1-2 gesagt.

Entweder war bei dir die Konzentration deines Urins einfach zu gering oder der CB (ich weiß jetzt nicht genau, was der von dir beschriebene für einer ist) einfach nicht sensibel genug.

Alles Gute, auf dass sich die Krümel gut festbeißen bei dir und mir 🥰

21

Ich drück dir die Daumen 🍀

23

Danke 😊