Seid ihr zufrieden mit dem CB ovu lila?

Wer hat den? Gebt ihr eine Kaufempfehlung? Gibt es ggf was zu beachten? Günstig ist der ja nicht.

1

Das stimmt, günstig ist er wirklich nicht. Aber: ich habe ihn im letzten Zyklus benutzt weil ich nicht monatelang üben wollte und es hat damit direkt im 1.ÜZ geklappt! Ich kann ihn dir absolut weiterempfehlen! Er misst ja 2 Hormone und ist somit wirklich sehr genau. Ich würde ihn immer wieder kaufen.. 👍

2

Bin auch gerade schwanger und hat im 2. ÜZ geklappt. 🥳🍀💞

Der Preis ist definitiv ein dickes Minus....aber der funktioniert schon super.

Tipp 1 : wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben mit Morgenurin machen

Tipp 2: nach stehenden Smiley nicht mehr für den Zyklus benutzen (der reseted sich und denkt, er ist im neuen Zyklus)

Tipp 3: auch wegen dem Reset nur das selbe Gerät im laufenden Zyklus benutzen

Dachte erst, evtl funktioniert der nicht, weil ich nur 10ner Sensi bei den Ovulationstests benötige.
Aber nein.

Im 1. ÜZ hatte ich vor dem stehenden Smiley, 5 Tage den blinkenden Smiley

Im (erfolgreichen) 2. ÜZ kam nach Kreis am nächsten Morgen schon der stehende Smiley (blinkende Smiley übersprungen)

Hätte ich nicht gedacht, dass der Zyklus so schwankend sein kann...jedenfalls mit dem Hormonanstieg 😇

Viel Erfolg 💪🏼🍀🙋‍♀️

4

Hattet ihr öfters geherzelt, sobald der Smiley geblinkt hat?

weitere Kommentare laden
3

Hallo,
Ich finde die Clearblue Ovus generell super, weil man nicht raten muss und der ES hat auch immer gestimmt (hab parallel Tempi gemessen) Ich hatte den CB Ovu Rosa und den Lila. Der rosa Clearblue zeigt bei mir meist 3 Tage einen Smiley, der ES ist dann erst von 2. auf 3. oder am 3.Tag. Der Lila Clearblue zeigt bei mir nur 2 Tage einen Smiley, also etwas genauer. Den blinkenden Smiley beim lila Clearblue, hatte ich nicht jeden Zyklus, den hatte ich eher selten.
Ich bin mit beiden schwanger geworden. Wenn du jetzt noch nicht lange übst, dann kannst du ja auch mal mit den günstigeren Rosa Ovus beginnen. ✊🙂

5

Hey 😊

Ich habe den rosa und den lila CB beim ersten KiWu eine ganze Zeit lang benutzt, fand ihn auch generell gut und praktisch, weil man klare Ergebnisse bekommt. Nach ca. 8 ÜZs bin ich dann auf den CB Monitor gewechselt und bin im 10. ÜZ schwanger geworden.

Beim zweiten KiWu habe ich normale "billig" Ovus (von easy@home) benutzt. Fand das "Striche raten" wirklich nicht schlimm oder sonderlich mühsamer, da der Anstieg gut zu erkennen und der ES letztlich sehr eindeutig zu ermitteln war, wenn man sich reingefuchst hat.
Habe damit diesmal im 2.ÜZ Erfolg gehabt.

Der CB ist auf jeden Fall gut und eine super Möglichkeit, seine fruchtbaren Tage zu ermitteln und zu nutzen.👍
Aber im Nachhinein würde ich nicht wieder so viel Geld dafür jeden ÜZ ausgeben, da er ja auch keine Garantie dafür ist, dass es klappt. Da würde ich persönlich lieber wieder direkt zum Fertilitätsmonitor greifen oder eben zu den einfachen Ovus.

Alles Gute 🌻

6

Habe in den letzten Monaten vor allen mit den Z1 günstigen Ovus und dem rosanen clearblue getestet, die fand ich auch sehr gut. Diesen Monat benutze ich zum ersten Mal den lilanen (10. ÜZ), weil ich das Gefühl hatte, vllt müssen wir etwas früher beginnen. Ich habe heute den 7. Tag den blinkenden Smiley 😂 die normalen Ovus sind noch negativ, mein ZS aber inzwischen fruchtbar. Bin mal gespannt wie es weiter geht - aber der lila clearblue führt zumindest dazu, dass wir mehr Herzchen setzen 🥰 hoffen wir mal auf einen Glückszyklus ☺️

9

Ich habe auch parallel die Z1 Pharma mit 10ner Sensi benutzt. 👌🏼💪🏼🎊

15

Als Update - 7 Tage blinkender Smiley, dann am 8. Tag stehender Smiley und die 10er dann auch plötzlich fett positiv. Ohne den blinkenden Smiley hätten wir sicherlich nicht so früh begonnen mit den 🐝 los schicken. Mich beruhigt es einfach nach mehreren ÜZ, dass da einfach einige Bienchen ihre Möglichkeit bekommen können ☺️🤭 kann es also echt empfehlen. Ob das der Glückszyklus ist, werden wir ja leider erst in 2 Wochen wissen ☺️

7

Ich hatte diesen Zyklus zum ersten Mal den lila CB, aber leider keinen stehenden smiley, nur 9 Tage den blinkenden 😢