Nach einer Stunde positiv

Thumbnail

Hallo alle zusammen,

Habe heute erneut einen Test gemacht. Bin heute bei zyklustag 35. Normal habe ich einen Zyklus von maximal 30 Tagen. Bis jetzt war jeder Test negativ. Heute ebenfalls. Hab dann nach gut einer Stunde nochmal drauf geschaut und plötzlich ein fetter zweiter Streifen.
Hänge euch ein Bild an. Ist der Test jetzt falsch positiv weil es ist immerhin eine Stunde vergangen oder kann das noch zählen ?
Hatte das jemand schon einmal von euch ?

Danke im Voraus

1

Der Test schaut aus als wäre er defekt

2

Meinst du das kann sein weil der farblich so verlaufen ist ?

5

Ja weil er ausschaut als wenn er nicht fertig durchgelaufen ist, normal sollte da nicht mehr so viel Farbe sein bzw keine mehr

3

Hi,
es gibt immer vorgegebene Zeiten. Danach darf man das Ergebnis nicht mehr werten. Hattest du in diesem Zyklus einen Infekt, Stress, Corona oder eine Impfung? Bei Einigen führt das zu einer Verlängerung des Zyklus. Ansonsten, solange die Mens nicht da ist, weiter hoffen ❤️

4

Hm, ich finde es eher komisch, dass er nicht richtig durchgelaufen ist. Ich würde daher einfach nochmal testen :)

6

Mache ich direkt morgen früh 🙈

7

Ich drück die Daumen 💪🏼
Gehe aber eher von aus, dass der dann positiv ist :)

8

Der Test ist nicht zu werten. Es hat ja seinen Grund wieso da steht innerhalb einer vorgegebenen Zeit ablesen.
Wenn der Test heute morgen negativ war, dann ist er es wohl auch. Wenn du nochmal testen magst dann vielleicht mit Presense, Testamed oder dem aus dem Action. Die sind zuverlässig