Zyklen ohne ES - bitte Erfahrungen!!!

Hallo,

ich mache mich total verrückt.
lt. Clearblue-Ovu + billigen Ovus hatte ich gestern morgen LH-Höhepunkt..
die Tage davor war mein Zervix nicht perfekt, aber nah dran.
leichter Temi-abfall aber schon von Sonntag auf Montag und jetzt ist sie gestiegen, aber nur kurz über den 6 Tagen vorm Tempi-Abfall... Nachts schlafe ich momentan sehr unruhig und wache auch mind. 2 Mal auf und es dauert bis ich wieder einschlafe.
Messen tue ich zw. 5 und 6 Uhr.
Gestern Abend hatte ich dolle Schmerzen, also Mittelschmerz denke ich.
heute ist es immer noch sehr empfindlich.
Bienchen wurden rund herum gesetzte .. aber hatte ich denn wirklich einen ES?
Den der LH-Ansteigt hat nichts zu bedeuten lese ich immer häufiger ..
Das macht mich verrückt.

Wie habt ihr festgestellt keinen ES gehabt zu haben oder gibt es doch noch Wunder?

1
Thumbnail

Hier noch meine Kurve.
Ovus waren gestern (23.02) früh fett positiv, tagsüber kamen dann die mittelschmerzen und abends waren die Ovus dann schon wieder weniger stark.

4

Hallo, du musst morgen deine Temperatur abwarten. Wenn die morgen über 36,60 °C liegt, ist ausgewertet und du hattest einen ES.
Manchmal steigt die Temperatur nicht so stark

5

Lieben Dank .. ich hoffe es sehr.
VG

2
Thumbnail

Hallo, naja du wirst die nächsten Tage wohl abwarten müssen, bei mir steigt die Tempi nach Es auch nicht sprunghaft an aber ich hänge dir mal meine Kurve vom November an da hatte ich keinen Es und dann an Zt 46 eine Östrogendurchbruchblutung und bin dann in einen Zyklus mit Es gestartet der allerdings sehr lang war

3

Was man noch dazu sagen muss ich hatte in dem Zyklus positive Ovus und auch spinnbaren Zs aber durch Erkältung und Bronchitis und dazu den blöden Möpf keinen Es

Bei dir kann der Es ja trotzdem statt gefunden haben, es gibt Frauen die haben nie spinnbaren Zs sondern um Es einfach viel mehr Zs und mein Ovu diesen Zyklus war auch nicht fett positiv so wie letzten Zyklus und trotzdem hatte ich mit Tempi nachgewiesen einen Es