Bluttest negativ 3 ssw test positiv

Liebe alle

Ich habe am Montag einen SSW Test gemacht welches ersichtlich positiv war. Mein Mann war der meinung ich solle zu meiner FA.
Da angekommen, haben wir einen SSW test gemacht der war negativ. Bluttest kam heute auch an.. negativ!
Ich habe heute früh (Morgenurin) noch einmal einen Test von CB gemacht und auch der leicht positiv. Keine VL da die das Plus zeichen bereits nach 5 Min. zu sehen war. mit dem selber Urin - Digital - Negativ. Test von PreSense (pinkige Linie) leicht positiv.. Also 3 Test heute Morgen..
Ich bin nun sehr verwirrt. Periode lässt nun 2 Tage auf sich warten. Morgen 3.
Ich kenne meinen Körper sehr gut und hatte vorher nie Brustschmerzen vor meiner Periode und nun kann ich mich nicht mal darauf legen. Sie sind geschwollen, sehr angespannt, zwicken und stechen. Ich muss ständig aus Klo, Essensgelüste ja, wenn ich aber ans Essen denke wir mir schlecht. leichtes brennen und zwicken im Leistenbereich..
Mein Zyklus liegt bei 27 Tage und war bisher nie drüber.. Wenn dann 25 oder 26. Ich hoffe wirklich nicht das dies eine chemische Schwangerschaft ist :(.
Laut berrechnung wäre ich nun in der 4 ssw.
Hattet ihr schonmal so etwas erlebt? Kann sich der Bluttest irren?
Bitte entschuldigt mich für den langen Text.
Liebe Grüsse!

1

Man sagt ja, dass ein Urintest dem Bluttest etwas hinter hängt...vielleicht wollte sich was einkuscheln, hat es aber nicht geschafft! 🍀

2

Hi 🙋‍♀️

Hast du alle 3 Tests mit dem Clearblue gemacht?? Ich will dich nicht enttäuschen aber die haben alle diese VL beziehungsweise diese Haarlinie. Egal ob es die Frühtest mit dem einen strich oder plus ist.

Ich denke du kannst deinem Bluttest vertrauen. Im Blut wird dss HCG schneller produziert als wie im Urin.

Ich wünsche dir 🍀

5
Thumbnail

der von Heute morgen.. beim meinem unteren Antwort der test von Montag.. 2x CB und einmal PreSense.. den 3. habe ich noch nicht fotografiert

3

Gerade der cb mit dem + zeigt sehr gerne einen schatten an auch wenn man nicht schwangerist. Wie positiv waren denn deine positiven Tests? An nmt müssten sie schon sehr deutlich sein.

4
Thumbnail

hier der test von Montag..
2 von CB und 1 von PreSense

6

Der hier scheint wirklich sehr positiv.
Ich hatte auch mit dem Clearblue eine VL doch nie so deutlich. Der scheint positiv.

weitere Kommentare laden
8

Ich würde da eher dem Bluttest vertrauen, die CB haben oft sehr deutliche Linien obwohl man nicht schwanger ist
Wenn du in ein paar Tagen nich keine Periode hast, würde ich nochmal einen Test machen .

Ich bin heute 8 Tage überfällig, aber die Tests sind negativ

10

Hallo, erstmal alles Gute dir und auf dass du bald kugeln darfst ♥️

Ich antworte auf solche Beiträge eigentlich echt ungern, da ich niemandem die Hoffnung nehmen mag. Aber mir ist das schon zwei mal passiert.. ich habe schon zweimal deutlich positiv getestet, auch an NMT noch positiv. Und dann wurden sie wieder schwächer und kurz drauf kam die Blutung. Ich hatte also zwei biochemische Schwangerschaften..

Ich drücke dir aber die Daumen, dass vielleicht doch noch alles gut geht ♥️

11

Du bist nicht schwanger.

Die Clearblue Tests sind extrem unzuverlässig. Mit denen war ich schon gefühlt 5x „schwanger“ 😵 tut mir leid

Alles gute 🌷🌷🌷

12

Das wird leider eine biochemische Schwangerschaft gewesen sein und deine mens wird vermutlich bald kommen. Leider ist es dann so, dass der hcg wert einfach wieder sinkt. Das der test beim frauenarzt nicht anschlägt ist normal, das sind meistens 50er, aber der bluttest lügt leider nicht. Wahrscheinlich ist das hcg noch nicht raus aus deinem Urin. Tut mir leid für dich. Nächstes Mal hält es sich sicher besser fest 🍀