ES+12.....schon wieder diese Ängste

Thumbnail

Guten Morgen #winke

Ich binn ES +12 mein sst schaut wirklich gut aus und ich freu mich riesig #schwanger. Jedoch habe ich Ängste, dass jede Zeit die Blutungen wieder einsetzen. Hatte schon 2 Abgänge 5ssw und 6sww.....
Bei dem ersten habe ich 2(pos) digis gemacht und mehr hat es mich nicht gekümmert
Bei zweiten Streifen, die waren sehr schwach , da wusste ich ,daß da was nicht stimmt

Jetzt versuche ich nicht dran zu denken, aber es ist so schwer.....immer wenn ich auf die Toilette gehe hab ich halt angst 😱......wie kann ich das abstellen, das macht mich wahnsinnig, da ich normalerweise sehr gelassen bin.

Habe noch Unmengen von denn billigen sst.....so Dilemma: soll ich machen ob ich Steigerung sehe, oder soll ich es lassen und auf mich zukommen......

3

Der test sieht richtig gut aus. Viele haben zu mir gesagt, ich soll aufhören zu testen, aber es hat mir sehr geholfen zu sehen, dass die Tests stärker werden. Wären sie nicht stärker geworden, dann hätte ich mich wenigstens drauf einstellen können das etwas nicht stimmt.

1

Glückwunsch. Das kannst du leider nicht abstellen. Auch ich renne oft auf Toilette und schaue. Bei meinem ersten Kind hatte ich immer Blutungen bis zur 18 SSW.
Leider kann ich dir keinen Tip geben. Aber ich drücke dir feste die Daumen

2

Ich kann deine Ängste gut nachvollziehen. Ich habe zwei frühe Abgänge Ende der 5. Woche hintereinander. Beim dritten Mal hat es dann gehalten und ich bin jetzt in der 12. Woche.

Ich war aufgrund des Ausfluss auch ständig auf der Toilette um zu schauen, ob es blutet. Meine billigen Tests habe ich auch alle 2 Tage weiter gemacht, bis sie aufgebraucht waren 🙈 am Ende sagt das auch nichts aus, aber mich hat es irgendwie beruhigt.

5

Herzlichen Glückwunsch, 🍀🍀🍀🍀

Ich sag schon die ganze zeit "alle gute Dinge sind drei"....also es klappt diesmal

Mit den Tests ist so ne Sache....beeinflussen kann ich natürlich nichts, ob es gesund ist,dass zeigen die auch nicht...dass ist mir vollkommen bewusst. Aber die zeigen ob sich was tut, es stagniert , oder zurücgeht.
Auf eine Seite kann mich diese Testerei beruhigen....auf andere verrückt machen

bei dem letzten Abhang waren die halb so stark wie der jetzige .....und dann kam nmt+5 die blutung

8

Ja, bei mir waren sie beim dritten Mal auch stärker als davor :)
Ich wollte eigentlich auch nicht weiter testen. Man kann es ja eh nicht ändern. Aber irgendwie hab ich dann doch ständig "nur noch einen Test" gemacht 😅

weiteren Kommentar laden
4

Deine Erfahrung tut mir leid :(.
Ich habe bei ES +10 oder ES+11 getestet und der Strich war jetzt auch noch nicht dunkelrot. Habe aber einfach nicht weiter getestet sondern warte was der FA sagt.

Mit dem vielen testen änderst du nichts, auch nicht mit dem auf die Toilette gehen.
Ich verstehe deine Angst, aber was bringt dir ein Test mehr oder eine ständige Kontrolle. Ziemlich viel Stress, den du jetzt nichthaben sollst :).

Testen würde ich gar nicht mehr und wenn du die Kontrolle brauchst um dich zu beruhigen, lege feste Zeiten fest meinetwegen bei jedem Toilettengang und dann noch mal um Uhrzeit X.
Und die restliche Zeit versuchst du dich abzulenken und immer wenn du was Bedürfnis hast denkst du an deinen festen Zeitplan.

6

Ich Weiss, dass ich mit der testerei nichts ändern kann.....kann mich aber beruhigen, dass die nimmer schwächer werden....und wenn ja kann mich wieder auf das schlimmste vorbereiten
Mit dem toiletengang.....🤣 ich muss ja pinkeln, (ist nicht so,dass ich alle 5 min hihrenne und nachschaue) ...es ist nur dass ich hat bei jedem Gang angst davor habe wieder Blut zu sehen....

7

Da der Test sehr gut aussieht, kannst du dich erst mal freuen und na klar, kannst du haufenweise Tests verbraten um die Steigerung zu sehen. Kannst dir vielleicht am Montag Progesteron aufschreiben lassen.

9

Na ja, ich war eben vor 2wo beim Arzt ( da ich ein Termin hatte , weil ich im letzten zyklus schwanger war, leider war es abgang 5ssw)
Laut US war 1-2tage zuvor ES....
Progesteron würde er mir jetzt nicht aufschreiben ich schon ein Kind problemlos bekommen habe und Abgänge, grad in der Früh schwangerschaft passieren, da hat körper entschieden, dass was nicht im Ordnung war. Er sagte auch, ich soll am ZT 3-5 zu Blutabnahme kommen und Hormonhaushalt zu überprüfen, dann schauen wir weiter.

Tja.....jetzt bin ich wieder schwanger. Gleich nach dem Abgang. Hab gar nicht damit gerechnet 🙈🙈
Aber der test schaut schon mal gut aus und ich habe ein gutes Gefühl....das hatte ich letztens nicht