ES+11 - negativ - Frust ablassen

Thumbnail

Guten Morgen Mädels,

ich bin heute ES+11 und habe negativ getestet 😔 Ich hatte es schon geahnt, weil ich absolut keine Anzeichen einer SS habe - ich fühle mich lediglich aufgebläht und mir ist ab und an übel, das habe ich aber in der Woche vor der Mens.

Trotzdem ist man jedes Mal traurig, wenn man diesen negativen Test in der Hand hält. 😔

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag ☀️

1

Aber ES+11 ist auch sehr früh. Ich hatte auch getestet. Hab kaum was gesehen bis nix. Nun mein bluttest sagte mir ich bin positiv. Jedoch ist mein hcg wert niedrig. ☹️ Meine Testreihe (ein Beitrag nach dir) werden die Striche noch nicht ganz dunkler. Leider…. Ich muss nun bis nächste Woche Dienstag hoffen das der hcg wert steigt. 🙏

2

Aber mein Test ist ja nun wirklich blütenweiß 😔
Meinst du das könnte trotzdem noch etwas werden?

Wenigstens ist bei dir etwas positives zu erkennen - Ich drücke dir auf jeden Fall ganz ganz fest die Daumen! 🍀🙏🏼

3

Hey bin ungefähr Gleichheit wie du. Habe meinen Eisprung nicht bestimmt. Aber Sonntag müsste meine Mens kommen und ich glaube das wird sie auch. Habe auch negativ getestet. Diesen Monat tun mir vor der Mens unheimlich die Brüste weh, hatte ich noch nie so doll und sie sind etwas wärmer. Naja jeden Monat halt was neues außer eine Schwangerschaft. Da ist auf meinen Körper Verlass, dass macht er nicht 🤦🏻‍♀️

5

Ich habe meinen Eisprung mit einer Spritze ausgelöst & dem entsprechend hatten wir auch GV. Zusätzlich nehme ich noch Hormontabletten und trotzdem ist es wieder nichts geworden - ich verstehe dich voll und ganz, mein Körper ist auch ein Spezialfall 😔 Das mit den Brüsten hatte ich im letzten ÜZ (und davor auch noch nie) - da hatte ich dann Hoffnung, war aber negativ. Diesen Zyklus habe ich wie gesagt gar keine SS Anzeichen, dafür aber die 0815-Mens Anzeichen 🙄

Ich hoffe für uns beide, dass unsere Körper bald anfangen MIT, statt gegen uns zu arbeiten 🍀🙏🏼

4

Dito.... hatte den Zyklus Hoffnung...2. Üz für s 2. Kind ...2 Tage vor ES gv dachte das wird was ...nix...bin auch gefrustet ...vielleicht weil ich über 30 bin wird erstmal macht klappen ..heute es 12 mit cb negativ getestet leider....

6

Das tut mir auch sehr leid für dich - ich fühle sehr mit dir 😔
Wir versuchen gerade das 1. Kind. Alle um mich herum werden im Moment schwanger - Freunde, Familie, frühere Schulkameraden - man freut sich natürlich für die anderen, aber jedes Mal wenn ich erfahre, dass wieder jemand schwanger ist, ist es für mich auch ein Stich ins Herz 😔
Ich bin in einer KiWu-Klinik, weil es auf natürlichem Wege gar nicht funktioniert - das weiß mein Umfeld aber nicht.

Ich wünsche dir das Beste! 🍀 und mach dir keine Sorgen, weil du Ü30 bist, eine Kollegin hat ihre Kinder mit 33 und 35 Jahren bekommen - ich drücke dir die Daumen 🍀

7

Danke das ist lieb ...ich drücke sie dir auch !