Brutalste Verdunstungslinie der Welt??? 😱🥺

Thumbnail

Omg ich spinne gerade glaube ich! Ich bin es+13 und habe gestern nach komplett negativem Test Utrogest abgesetzt. Heute morgen habe ich keinen Test gemacht und heute Mittag nachdem ich Bauchschmerzen hatte dann doch noch mal einen. In der Ablesezeit haben mein Freund und ich eine schwache Linie sehen können. Wir haben das aber als negativ gewertet. Als ich 20 Minuten später drauf schaue, sehe ich eine fette Linie. Dann habe ich nochmal ein bisschen Urin rausgedrückt und einen weiteren Test gemacht. Hier sehe ich jedoch nur eine mini Linie, die ich jetzt im trockenen Zustand kaum aufs Bild bekomme. Was meint ihr zu den Tests? Das kann doch keine Versunstungslinie sein!

P.S. Bei Schwangerschaft 1 +3 konnte ich immer erst sehr spät positiv testen

1

Also der oberste ist für mich positiv und der untere kann einfach so schwach sein weil du ja selbst sagtest nochmal was raus gequetscht 😉, da wird halt keine Konzentration mehr drin sein.

Entweder du wartest jetzt noch paar Stündchen und machst nochmal einen oder sparst dir das Geld und wartest auf morgen früh.

LG

2

Also ich mache jetzt auf keinen Fall einen, damit ich nicht enttäuscht bin 😅sondern erst heute Abend oder morgen

3

Halt uns mal auf dem Laufenden #winke

4
Thumbnail

Tja was soll ich sagen. Die oberen zwei nun Trocken von vorher und der untere noch nass und ziemlich negativ von jetzt… wie kann das nur sein 😢

5

Einfach morgen früh nochmal testen ;) bzw. Nach dem Aufstehen

6

Evtl bist du eine der Frauen die erst später am Tag ein deutlicheres Ergebnis bekommen, hab hier schon öfter gelesen das bei manchen Frauen die Sst erst mittags bzw abends besser anschlagen