Schwangerschaft wieder vorbei?

Hallo ihr lieben. Ich hatte genau vor einer Woche schonmal geschrieben das ich ungeplant schwanger bin. Habe genau heute vor einer Woche mit clearblue digital schwanger 1-2 positiv getestet. Hatte auch sämtliche Symptome. Müdigkeit Brustspannen usw....
Seid 2/3 Tagen Frauen die Symptome ab und das wo mein Mann und ich uns gerade mit dem Gedanken angefreundet hatten.
Nun ja heute war ich beim Frauenarzt und die konnte keine ss festellen. Sie meinte außer einer aufgebauten Schleimhaut und einer Zyste nix zu sehen. Der Test war auch negativ laut ihrer Aussage. Wobei ich schon einen Strich sehe! Soll jetzt 14 Tage abwarten und schauen ob die Mens noch kommt. Nun gut , bin danach direkt in die Apotheke und hab nochmal einen digitalen Test gemacht. Da stand wieder schwanger 1-2. Müsste da nicht nach einer Woche schon 2-3 stehen?
Ach man bin verwirrt. Sorry für den langen Text.
Hatte jemand so etwas schonmal?
Ich mach mal noch ein Bild vom Test rein den ich beim Frauenarzt gemacht habe.

1

Das mit dem Bild hat irgendwie nicht geklappt

2
Thumbnail

Jetzt aber

15

Hallo,
Wenn das dein Test von jetzt ist, eine Woche nach dem positiven Test, das ist deine Schwangerschaft nicht intakt. Tut mir leid. Nach einer Woche müsste tatsächlich auch 2-3 auf dem Test stehen. Wahrscheinlich kommt deine Periode in den nächsten 3-5 Tagen.

3

ein digitaler test kann dir leider nur deinen Momenten HCG anzeigen, nicht ob der steigt oder sinkt. so früh sieht der FA selten etwas und die tests da sind auch eher nicht so empfindlich. kauf dir 2 oder 4 billige sstest von Rossmann oder DM Eigenmarke und mach jeden bzw jeden Zeiten tag einen. (mit Morgen Urin) wenn der strich stärker wird, steigt das hcg. bleibt er gleich oder wird schwächer, sinkt es.
das ist natürlich auch keine 100% Garantie dass alles gut oder schlecht läuft. aber zumindest ein Anhaltspunkt.

plan B wäre ab zum KH eine zweite Meinung einholen. da musst du aber wissen ob du dir den stress machen willst.

4

Danke für deine Antwort. Wir fahren übermorgen erstmal in den Campingurlaub da wird es etwas glaube etwas schwierig mit dem testen.
Ich glaub mir bleibt wirklich nur warten #zitter

6

naja dann könntest du doch trotzdem noch morgen und übermorgen testen? und auch beim Campen muss man ja pinkeln :D
aber ich kann auch verstehen, wenn du das lieber "aussitzen" willst. manchmal ist ungewissheit besser als ein negatives ergebnis.

weitere Kommentare laden
8

Hi, ich muss dir da unbedingt drauf schreiben weil ich bei meinem 1. Sohn genau die selben Erfahrungen machen musste wie du. Ich hatte bei ES+13 eindeutig Positiv getestet abends 3 Tests sagten dick positiv am nächsten Tag mittags auch der digitale mit 1-2 Wochen dann habe ich direkt beim Frauenarzt angerufen und durfte den Tag drauf hin kommen da müsste ich dann bei ES+15 gewesen sein. Sie machte einen Schwangerdchaftstests und da sagte sie zu mir tut mir leid der ist eindeutig negativ sie wollte aber direkt einen Ultraschall machen da sah man rein gar nichts nur die aufgebaute Schleimhaut. Sie schickte mich wieder nach Hause ich war so fertig das ich mir am nächsten Tag 10 verschiedene Schwangerdchaftstests gekauft habe und alle machte und die schlugen alle sofort positiv an also ging ich den Tag drauf zu einer anderen Frauenärztin und erklärte ihr das sie machte auch einen Ultraschall und man sah wieder nur die aufgebaute Schleimhaut sie nahm mir dann aber Blut ab. Am nächsten Tag konnte ich es nicht abwarten weil man hat ja auch Angst und macht sich verrückt und machte nochmal einen Digitalen Test der zeigte auch schwanger an also rief ich nochmal meine eigentliche Frauenärztin an und sagte das kann doch nicht sein das da nix ist und durfte den Tag drauf nochmal vorbei kommen. Da machte sie erst einen Schwangerdchaftstests erneut und diesmal schlug er auch dort gut positiv an obwohl ich ja nach der ganzen Zeit schon einige Zeit überfällig war. Dann machte sie einen Ultraschall und auch da sah man endlich die Fruchthöhle und ich war erleichtert. Will dir damit nur sagen das es wirklich möglich ist das die negativ testen und du selbst aber positiv testest und auch wirklich schwanger bist. Meine Frauenärztin war auch etwas verwundert im Nachhinein das ihre Tests erst so spät anschlugen. Hole dir wirklich nochmal 1-2 andere Tests und mache sie zu Hause.

9

Hallo hasilein88 , danke für deinen ausführlichen Bericht.
Ich habe wie gesagt genau vor einer Woche mit clearblue schwanger 1- 2 getestet und heute stand wieder 1-2 . Müsste da nicht schon 2-3 stehen?
Hatte auch noch ein paar billigtests da und die sehen echt schwächer aus als letzte Woche :-(

10

Also bei denen mit wochrnbestimmung hatte ich beim 2. Kind auch etwas Huttel gehabt die zeigten mir mal 1-2 Wochen an dann ein Tag später 2-3 Wochen was nicht stimmte und am selben Tag wieder 1-2 Wochen. Teste mal mit morgenurin wie stark sie da sind. Weil eigentlich wenn das HCG fallen würde also was abging dann müsste ja eigentlich schon eine Blutung eingesetzt haben und danach der HCG abfall. Und auf dem Bild wo du geschickt hattest der Test ich sehe da auch definitiv eine 2. Linie

weitere Kommentare laden