Täglich grüßt der Schatten..

Thumbnail

Immer dasselbe.. immer Schatten und dann hört es wieder auf. Nichts rosa, kein deutlicher Strich. Nach 2 Jahren Kiwu ist man es irgendwann leid und nimmt sich immer wieder vor mir noch digital an NMT zu testen 😐 Ich bin heute ES + 10 und ich weiß das da nichts positiv ist. Ich möchte grade nur meinen Frust los werden 🙈

1
Thumbnail

Hey meine Liebe...
ich glaube wie stecken gerade in der gleichen Situation. Ich sehe auch jeden Monat Schatten und schwanger war ich trotzdem noch nie. Auch ich sehe heute bei mir an ES+10 wieder einen Schatten. Ich häng dir ein Bild bei.

Allerdings... seh ich bei dir auch wirklich einen Schatten! 🍀🍀

2

Ich kenn das. Ging mir 7 Jahre lang so. Irgendwann ging es mir wegen des ganzen Drucks auch nurnoch mies. Wenn man so früh immer anfängt zu testen - ich hab meist überflüssigerweise schon immer an ES+8 angefangen - und das bis NMT durchzieht versaut man sich jeden Monat so 6-8 Tage damit. Man hofft ja jeden Tag erneut und enttäuscht sich dann immer wieder selbst.
Aber damit aufhören ist auch wirklich verdammt schwierig.
Ich habs zum glück irgendwann geschafft nurnoch am NMT zu testen. Das war dann immer nur ein "verlorener" Tag. Na ja und die Tage danach, die man ja auch noch enttäuscht ist 😣
Mies ist ja auch, dass fast alle Tests ne sichtbare Prägelinie oder ne VL haben, manchmal erscheint die direkt oder man lässt den Test ne halbe Std liegen und guckt nochmal drauf; und selbst wenn man genau weiß, dass der dann nicht mehr gültig ist, will man es irgendwie trotzdem glauben und wird spätestens dann enttäuscht sobald die Mens einsetzt.
Es ist einfach eine harte Zeit. Bin so froh, dass ich die jetzt hoffentlich hinter mir habe und drücke dir fest die Daumen!

3

Sag, nur eine Frage, was meinst du mit: "es hört wieder auf". Geht der Schatten dann wieder weg oder wie?

4

Ja ein paar Tage später sind die Test dann wieder blütenweiß

5

Ahja, danke. Ich hatte das auch mal und frag mich woran das liegt. Ich hatte überlegt ob das Ei vielleicht befruchtet gewesen war, (das soll dann ja auch bisschen Hormon abgeben), aber sich nicht einnisten konnte. Aber wenn das immer ist bei dir, dann ist das ja unwahrscheinlich. Auf was reagiert der Test denn?