Seht ihr was? Sieht so eine VL aus?

Thumbnail

Ich hatten den 6. Tf für's Geschwisterchen gestern an Blasto Tf+7 eigentlich abgeschrieben. Der test war weiß. Nun lag er noch in der Schublade und ich hab zufallig drauf geschaut und bilde mir ein, eine ganz dünne Linie zu sehen 🙈 sieht so eine VL aus? Auf dem Foto sieht man es leider nur ganz schwer.
Wie wertet ihr das, wenn nach der Ablaufzeit was zu sehen ist? Der test voj eben ist denke ich aich weiß (aber noch nass)
Bei unserem sohn und der FG im april hatte ich immer bereits an tf+7 deutlisch getestet. Allerdings waren es dort immer Blastos in AA oder AB Qualität und dieses mal nur C. Hängt die vielleicht einfach etwas hinterher?

1

Ich würde einfach noch einen Test machen. So viel später würde ich den einfach nicht mehr auswerten, obwohl ich sagen muss, dass ich noch nie solche Linien hatte. Also wenn dann war's immer tatsächlich positiv. Ich drücke dir die Daumen!

2

hallo
meiner erfahrung nach müsste der schon stärker sein und tests sollte man generell nach ablauf der zeit nicht mehr werten

3

Liebe Mila,
ich hatte im letzten Zyklus auch solch eine Linie, bin aber leider nicht schwanger. Ich würde noch einen Test machen und in der Ablesezeit gucken.
Alles Liebe für dich #klee

4

Hey!
Ging mir im April auch so: Test gemacht, nach 10 Minuten enttäuscht weggeschmissen. Gedanke: "Wenn ich nun tatsächlich schwanger wäre, müsste der Test langsam anschlagen." Dann kam mein Sohn später und brachte mir den Test aus dem Müll zurück: zack, da war eine leichte Linie.
Nun bin ich in der 27.ssw.

Liebe Grüße
Schoko

5

Hallo Schoko, oh Glückwunsch. Was für ne Geschichte.
Ich werde auf jeden Fall jetzt doch die Medikamente mal weiternehmen. Der test heute morgen war auf den ersten blick wieder weiß. Ich musste dann aber zur Arbeit und hab nicht nochmal drauf geschaut. Wobei er ja vermutlich heute morgen schon hatte deutlicher anzeigen müssen. Wann wurde er denn bei dir dann deutlicher?