Bin ich schwanger?

Thumbnail

Hallo zusammen,

mein Freund und ich haben unseren ersten Versuch gestartet. Ich bin aktuell bei ES+12. Gestern habe ich den ersten Frühtest (Morgenurin) gemacht. Die Linie war sehr sehr schwach. Man musste wirklich genau hinsehen um etwas erkennen zu können. Heute habe ich einen zweiten Test gemacht. (normaler Test, kein Morgenurin). Ergebnis: wieder helle Linie aber bisschen stärker als gestern.

Symptome habe ich eigentlich keine. Nur ein wenig Sodbrennen hatte ich gestern. Ob es davon kommt ist fraglich. Zervixschleim ist nicht mehr oder irgendwie auffällig.

Kann ich tatsächlich schwanger sein? Oder zeigen diese nicht Frühtest vor Fälligkeit der Periode falsche Ergebnisse?
Die Periode müsse ich am Mittwoch bekommen.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten :-)

1

Für mich sehen die Tests positiv aus!!!

2
Thumbnail

Huhu, die sehen beide für mich positiv. Darf ich dich fragen was das unten für ein Test ist und wo du ihn her hast ? Das ist aber nicht der Oder?

4

https://www.docmorris.de/be-sure-schwangerschaftstest/00746538

Der Test ist von be sure. Sehr preiswert und zeigt hoffentlich auch das richtig Ergebnis an :-)

3

Sehe auf beiden was. Strich passt zu es 11
Glückwunsch 🎊

5

Ich sag mal vorsichtig danke. Hätte nicht gedacht das es so schnell geht. Vor allem mit Hashimoto. Aber werde zur Sicherheit morgen nochmal testen.

6

Ich hab auch hashimoto und wir haben mit mind. 6 Monaten gerechnet, geklappt hat es im 1. ÜZ und bald bin ich schon in SSW. 13 🥰

7

Hi,
Der untere Test ist ein be sure richtig? Das waren die besten, die ich je hatte. Auch wenn das 25er sind, haben sie lustigerweise so früh angezeigt wie ein Frühtest. Lange Rede kurzer Sinn: Glückwunsch !!!

8

Ja korrekt. Das ist ein be sure Test. Ich dachte ich probiere den jetzt einfach mal vor Fälligkeit der Periode. Scheint wirklich ein guter Test zu sein. Vielen Dank. Ich hoffe ich freue mich nicht zu früh. #zitter