Wochenklatsch đŸŒ·

Guten Morgen Zusammen,

ich hoffe, es geht euch allen gut.
Letzte Woche war es bei uns sehr schön, da mein Mann eine Woche Urlaub hatte, da die nÀchsten Wochen bei ihm sehr arbeitsreich werden.

Leider ist unsere Tochter aber schon wieder erkĂ€ltet. Schon fast die komplette Woche. Husten und Schnupfen. Fieber hat sie zum GlĂŒck keines mehr. Die meiste Zeit fĂŒhlt sie sich auch ganz wohl, nur manchmal nicht und dann ist sie deutlich anhĂ€nglicher und quengeliger. Habt ihr Tipps, was gegen eine ErkĂ€ltung gut hilft?

Ansonsten wird diese Woche noch ganz ruhig bei uns. Mittwoch haben wir das Treffen mit Bekannten, die auch kleine Babys haben und Freitag ist Pekip.

So meine Maus wird gerade wach. ErzÀhlt, wie geht es euch? Was habt ihr schönes vor?

Vielen GrĂŒĂŸe Verena und Malin (6Monate)

1

Guten Morgen liebe Verena,

ErkĂ€ltung ist leider im Moment ein Dauerthema 😞 gute Besserung fĂŒr die Kleine. Tipps habe ich leider nicht.

Bei uns stehen diese Woche außer Physio ausnahmsweise keine besonderen Termine an, daher werden wir es uns einfach schön machen, viel spazieren gehen, spielen und kuscheln 😀

Die Pneumokokkenimpfung letzte Woche hat der kleine Mann gut vertragen.

Er strahlt uns mittlerweile an und kann lustige GerĂ€usche machen, er "sagt" Guuu, Ouw, BĂ€h, so niedlich đŸ„°

Ich wollte auch noch vom online RĂŒckbildungskurs berichten, klappt super, ich habe mir dafĂŒr gedanklich einen festen Termin geblockt - den ich bisher erst einmal nicht eingehalten habe, dann aber am Folgetag.

Mir gefÀllt die Sache so gut, dass ich vielleicht danach auch noch online Fitness-Kurse machen werde.

Ich bin eigentlich ein Sportmuffel, völlig grobmotorisch, etc daher sind mir solche Kurse in PrĂ€senz immer unangenehmđŸ€Ł

LG Luthien mit ⭐⭐⭐ und đŸ‘¶ 12 Wochen, korrigiert 6 Wochen

3

Guten Morgen,

das ist so schön, wenn sie einen anstrahlen. Das ist eine tolle Errungenschaft. SpÀter wenn sie gerÀuschvoll lachen können, ist das einfach nur toll. Es gibt kein schöneres GerÀusch auf der Welt.

Kennst du das Online Fitnessportal Gymondo? Ich finde das gar nicht schlecht. Bin vor kurzem auch damit angefangen, leichte Kurse zu machen, damit ich wieder etwas in Schwung komme. Du hast aber ja noch ein bisschen Zeit und RĂŒckbildung geht ja jetzt erstmal vor.

Viele GrĂŒĂŸe

2

Guten Morgen liebe Mamis💐,

Ich schaffe es auch endlich mal wieder mich zu melden, die letzten Wochen war ich eher stille mitleserin :)

Unser kleiner wird Samstag schon 9 Monate, hat 2 ZĂ€hnchen, ist meist sehr gut drauf und immer neugierig, robbt ein wenig und ist frustriert, weil es doch schneller gehen soll und schlĂ€ft schlecht wie eh und je đŸ€Ș

Mein Mann hat jetzt elternzeit, ich bin so froh sind freue mich auf die Zeit zu dritt. Leider leiden insbesondere ich seit Dezember an wiederkehrenden Infekten, wenn der eine fast weg ist, kommt der nĂ€chste. Aktuell sind wir auch krank, diesmal hat es leider auch seit Mittwoch den kleine erwischt, erst hatte er gelbes sekret in den Augen, dann husten, nun Schnupfen
. Seiner Stimmung bringt das zum GlĂŒck keinen Abbruch, Fieber hat er auch keins.

WĂ€re alles nicht so wild, wenn nicht am Mittwoch unser Flieger nach Thailand ginge, wo wir 4 Wochen verbringen wollen
 heute lassen wir mal die Ohren checken beim Kinderarzt und hoffen, dass wir alle fitter werden.

Daher liebe verenchen bin ich gerade voll drin in den ErkÀltungsmitteln, meine Tipps:

- viel stillen bzw. trinken
- bei husten Thymian Balsam auf die Brust
- feuchtes Handtuch ins Schlafzimmer
- bei Schnupfen : nasensauger, ggf danach Nasentropfen (va zur Nacht)
- engelwurzbalsam nachts auf die Fußsohlen und unter die Ă€ußeren NasenflĂŒgel

Medikamentös nehmen wir noch tagsĂŒber mucosolvan Hustensaft und abends salbubronch, außerdem nasivin Nasentropfen weil ich hoffe, damit das ohr zu schĂŒtzen.
Bei den Augen hatten wir antibiotische Augentropfen bekommen, das gelbe sekret ging damit schnell zurĂŒck!

Ich wĂŒnsche euch allen eine gute Woche, allen kranken eine gute Besserung 🌞

Julchen mit babyboy 9 Monate

4

Hallo Julchen,

schön von dir zu hören 😊. Mir ging es tatsĂ€chlich mit den Infekten auch von Dezember bis Anfang Februar Ă€hnlich. Die Krönung zwischendrin war Corona.
Im Moment ist bei uns "nur" meine Tochter krank. Aber ihre Laune ist dadurch auch deutlich getrĂŒbt. Kann das sehr gut nachvollziehen und Frust ist bei uns auch Thema. Sie robbt seit vier Wochen rĂŒckwĂ€rts ĂŒber den Boden, aber vorwĂ€rts schafft sie es noch nicht. Somit kommt sie nie zum Ziel. Im Moment bin ich ihr grĂ¶ĂŸtes Ziel und da ist der Frust noch grĂ¶ĂŸer 🙈. Spielzeug wĂ€re schließlich ersetzbar.

Wie lange hat dein Mann Elternzeit? Das mit Thailand klingt super aufregend. Wart ihr dort schon einmal? Wie verbringt ihr die Zeit in Thailand?

Vielen Dank fĂŒr deine vielen Tipps 😊.

Viele GrĂŒĂŸe

9

Zum Thema Robben wollte ich dir noch schreiben: meine Tochter ist 3,5 Monate rĂŒckwĂ€rts gerobbt und hat dann direkt angefangen zu krabbeln ohne jemals vorwĂ€rts gerobbt zu sein. Aber auch rĂŒckwarts kann man seine Ziele erreichen 😉 Die Kleinen finden schon ihren Weg.

weitere Kommentare laden
5

Bei uns kommt bei jedem schnupfen, Husten, ErkÀltung usw kleingeschnitte Zwiebel in ein SÀckchen und in der NÀhe des Kopfes (inzwischen unters Kissen) gelegt. Das hat uns sicher schon einige NÀchte gerettet.
Es muss nicht viel sein, je nach GrĂ¶ĂŸe der Zwiebel reichen da durchaus schon ein paar Ringe.

Zudem haben wir in jedem Zimmer Hygrometer und somit die Luftfeuchtigkeit immer im Blick.
Bei Bedarf werden feuchte HandtĂŒcher aufgehĂ€ngt und viel gelĂŒftet.
Nicht kippen! Immer alles, bis auf einem Raum wo wir uns aufhalten, komplett auf Durchzug und im Winter solange alle Fenster nicht mehr beschlagen sind.

17

Vielen Dank fĂŒr die Tipps 😊

6

Guten Morgen ❄☀

Verena, gute Besserung fĂŒr deine Kleine!
Kann mich den Tipps von Julchen komplett anschließen.
SchlĂ€ft sie im eigenen oder Beistellbett? Dann könntest du noch die Matratze am Kopfende anheben (gefaltete HandtĂŒcher o.Ă€. drunterlegen), so kann der Schleim besser abfließen. Hab Ragnars Lattenrost inzwischen dauerhaft mit schĂ€tzungsweise 15-20° GefĂ€lle festgeschraubt. So steil war das Bett im Krankenhaus auch eingestellt.

Wir sind inzwischen wieder zuhause und abgesehen vom Röcheln geht es Ragnar wieder deutlich besser. Er hat meistens unglaublich gute Laune und lacht sehr sehr viel. Das tut so gut nach seinem Anblick im Krankenhaus. Ich hoffe die Dauermedikation kann wirklich zukĂŒnftige AusbrĂŒche so abmildern, dass uns weitere Krankenhausaufenthalte erspart bleiben. Im MĂ€rz wird er noch auf Mukoviszidose getestet, ist aber eher unwahrscheinlich und deswegen lasse ich da auch gar keine Sorgen zu.

Seit wir zurĂŒck sind, hat Ylvie wieder stĂ€ndig enorme WutanfĂ€lle. Damit hatten wir eigentlich schon lĂ€nger keine Probleme mehr. Ich vermute, dass sie in unserer Abwesenheit zu viel SĂŒĂŸes, zu viel Fernsehen und zu wenige Regeln bekommen hat und ihr das jetzt nicht passt, dass ich mehr durchgreife... Mein Mann ist da leider sehr weich.

WĂŒnsche euch allen eine schöne Woche.

Krebsfrau mit den Minikrebsen 🩀🩀 (3,5J. und 11M.)

7

Freu mich das es ragnar besser geht.
Is das mit der Bronchitis bereits chronisch ? Wegen der dauermedikation ?

Bei meiner Maus ist es leider auch so,dass sie sehe anfĂ€llig dafĂŒr ist.
Mein Mann hat asthma ich hoffe so sehr das sie es nichr bekommt.

Noch dazu kann man hier kein sultanol mehr kaufen. Gibt es momentan nicht đŸ˜±đŸ˜¶

Oh mann deine kleine wutzwerginđŸ„Ž

12

Ja genau, bei ihm ist das leider inzwischen chronisch. Die Ärzte schieben es auf das RS Virus, das er im Dezember hatte (wobei er schon seit Oktober Probleme mit den Bronchien hat). Seitdem sind seine Bronchien dauerhaft entzĂŒndet und jeder kleine Infekt lĂ€sst die dann eskalieren... Daher bekommt er jetzt erstmal fĂŒr 10 Wochen tĂ€glich Cortisonspray, um die EntzĂŒndung einzudĂ€mmen. Plus Salbutamol bei Bedarf (was aktuell auch noch mehrmals tĂ€glich ist). Dass das Salbutamol/Sultanol knapp ist, haben wir auch schon zu spĂŒren gekriegt. Im Krankenhaus mussten wir unseres von zuhause benutzen. Nach 24 HĂŒben pro Tag(!!!!) dĂŒrfte da auch nicht mehr viel drin sein. Ich weiß nicht, was wir machen sollen, wenn wir keinen Nachschub mehr kriegen...

Ich drĂŒcke euch die Daumen, dass eure Kleine vom Asthma verschont bleibt ✊

weitere Kommentare laden
8

Hallo Verena

Ein guter Nasensauger ist Gold wert.
Bei uns wird dann zwar gebrĂŒllt aber sonst bekommt sie so schlecht Luft und kann 0 schlafen.
Matratze höher stellen( also was drunter legen )...
Meine KinderĂ€rztin hat mir so hustenkĂŒgelchen aufgeschrieben ( sind Homöopathisch) vl gibt es ja sowas ?

Wir hatten leider auch Kontakt zu einigen Rotznasen in den letzten Tagen und ich befĂŒrchte meine Kleine hat sich mal wieder angesteckt.
Ich hoffe nicht aber sie hatte schon 4 mal Bronchitis
Erst letztens musste sie 1 Woche Antibiotika nehmen, wovon sie danach 1 Woche Durchfall hatte.
Also nicht lustig đŸ˜Ș

Ansonsten ist Sie sehe aktiv.
LĂ€uft schon ca 5 Schritte frei đŸ„°

Sonst gibt es nix Neues

Schöne Woche allen

Ilvy mit maus( 10 Monate)

11

Liebe ilvy,

Ich hoffe die Maus hat sich nicht angesteckt.

Toll, wie aktiv sie schon ist! Schon 5 Schritte!

Habt eine schöne Woche!

19

Hey Ilvy,

das mit dem Laufen ist ja total schön. Ist bestimmt unheimlich aufregend und spannend bei euch zu Hause. Ich drĂŒcke eurer Kleinen die Daumen, dass die nicht so doll krank wird und es nur eine nervige Rotznase wird.

Viele GrĂŒĂŸe und viel Spaß beim Zuschauen

weiteren Kommentar laden
13

Hallo zusammen,

zu den ganzen Tipps die fĂŒr ErkĂ€ltungen bekommen hast kann ich nur noch BabyerkĂ€ltungsbad ergĂ€nzen. Die eine aus dem Pekipkurs schwört drauf. Bei der letzten ErkĂ€ltung hat es meiner Maus gut getan. Ansonsten gibt es bei uns eigentlich nur Nasenspray. Aber die hat auch in erster Linie immer Schnupfen.

Wir sind gerade auf dem Weg meinen neuen Personalausweis abzuholen und diese Woche ist dann endlich der Termin beim Standesamt, dass wir den Namen der Kleinen korrigieren können, jetzt wo sie 11 Monate alt wird. Meine Eltern kommen wieder zu Besuch und das ĂŒbliche Programm an Babykursen steht an, wobei es bei dem einen Kurs schon die letzte Stunde ist.

Eine schöne Woche euch allen!

21

Hey,

dann kann eure Maus endlich ihren richtigen Namen haben, sehr schön 😊. Das hat nun aber auch lang genug gedauert.

Und Wahnsinn, dass eure Kleine schon fast ein Jahr alt ist. Wo ist bloß die Zeit geblieben?

29

Ja endlich:)

Zum GlĂŒck dauert es noch etwas, aber ja so langsam geht dann auch meine Elternzeit zu Ende.

weiteren Kommentar laden
15

Guten MittagđŸ‘‹đŸŒ

Mein Mann hat sich am Wochenende den Knöchel verstaucht. Eliel wÀre beim Spaziergang fast eine Böschung runtergefallen und mein Mann hat ihn rechtzeitig festgehalten. Dabei ist er dann aber selbst gestolpert und umgeknickt.
Jetzt sitzt Eli immer vor ihm und pustet auf den Verband.

Ich wĂŒnsche euch starke Nerven fĂŒr die nĂ€chste Woche und ich hoffe, dass Malin bald gesund wird.

Liebe GrĂŒĂŸe
Freyja

22

Hey,

da ist dein Mann ja ein richtiger Held 😉. Hoffentlich schmerzt der Knöchel nicht zu sehr.

Finde es total sĂŒĂŸ, dass Eliel ihn jetzt umsorgt und pustet

35

Ich glaube, Eliel wĂ€re nichts Schlimmes passiert - ein paar Kratzer und blaue Flecken. Aber es hat mir wirklich Angst eingejagt. Ich gehöre ja seit Tizians Tod zur Fraktion "ĂŒberĂ€ngstlich".

Ja, es ist wirklich sĂŒĂŸ, wie Eliel sich um ihn kĂŒmmert und ihn tröstet😍

weitere Kommentare laden
20

Hallöchen ihr lieben #winke

Schön, dass ihr so eine schöne Zeit hattet 😊
Wegen ErkÀltung: viel trinken, Nasentropfen/Kochsalzlösung/Muttermilch in die Nase, inhalieren (wenn du ein entsprechendes GerÀt hast) und frische Luft fÀllt mir ein. Das mit Kopf höher lagern kannst du auch probieren - einfach einen Aktenordner unter die Matratze legen.
Bei Ă€therischen Ölen muss man vorsichtig sein - Babies und Kleinkinder können darauf mit einem Stimmritzenkrampf reagieren. Daher bin ich vorsichtig, was Thymian, Zwiebel, ErkĂ€ltungsbad und Konsorten angeht. Das muss aber jeder nach eigenem GefĂŒhl entscheiden ;-)
Ansonsten muss man wohl leider abwarten....
Elli hat auch schon wieder eine Rotznase, ist dieses Mal aber zum GlĂŒck fieberfrei. Heißt fĂŒr mich, dass das Immunsystem schon was gelernt hat beim letzten Mal#schein

Unsere Woche wird wohl recht ruhig. Morgen ist Babyschwimmen, an Samstag TaufgesprĂ€ch. Nebenher muss ich also Wohnung aufrĂ€umen und putzen :-D Mal wieder.... Außerdem Schnittmuster kleben und abpausen (sollte wohl doch langsam die 74 nĂ€hen đŸ„Č), Taufkerze basteln und Stoff fĂŒrs Outfit endlich bestellen ;-) sowie spazieren gehen.
Ellis erste beide ZĂ€hne sind inzwischen deutlich sichtbar :-D und sie robbt inzwischen rĂŒckwĂ€rts..ich denke vorwĂ€rts dauert auch nicht mehr lang, sie macht schon gute Bewegungen mit den FĂŒĂŸen, als wĂŒrde sie gleich loslegen :-p
Langsam muss ich die Wohnung wohl babysicher machen #zitter
Wir haben den Laufstall vor ein paar Tagen mal 5cm weiter runter gemacht. Neulich hat sie sich erst auf den Bauch gedreht, dann 180° auf dem Bauch wie ein Kreisel und sich nach der Oberkante vom Gitter gestreckt. Das war mir dann doch etwas zu heiß. Nicht, dass sie sich da hoch zieht und rausfĂ€llt #schwitz

So, genug von mir :-)
Habt eine schöne Woche ☀

LG Fledily mit Elli (fast 8 Monate alt đŸ„Č)

23

Hey,

du hast da aber auch eine volle Woche. Wann ist denn eure Taufe?

Danke fĂŒr deine Tipps fĂŒr die ErkĂ€ltung. Ich hoffe meine Kleine ist bald wieder fit. Hatten ja erst vor 4 Wochen Corona.

24

Ja, klingt irgendwie voll, aber feste Termine isnda nur 2 ;-) Rest ist variabel :-D
Am Ostermontag ist die Taufe, also am 10.4.;-)

Ich drĂŒcke die Daumen und wĂŒnsche Malin gute Besserung#klee (hab ich doch glatt vergessen zu schreiben #sorry)