Nahrung

Unser Sohn 7 Wochen bekommt die Hipp 1 er Combiotik Milch, er meldet sich jedoch alle 2 Stunden, das kommt mir etwas merkwürdig vor, vielleicht können sie mir helfen.

1

Liebe „ItsLee“,

gerne :-)

Hier kann ich dich gleich beruhigen – du machst alles richtig.

Du kannst deinem Sohn die HiPP Bio Combiotik 1er Nahrung weiterhin ganz nach seinem Bedarf anbieten.
In dem Alter deines Babys können die Kleinen grundsätzlich mit Muttermilch oder einer Anfangsnahrung (Pre und 1) ganz nach Bedarf gefüttert werden - also so viel und so oft dein Baby möchte.

Vielleicht ist es bei deinem Schatz gerade auch nur eine Phase und es steckt eine Wachstumsphase hinter dem „Bärenhunger“ und den kürzeren Trinkabständen.

Hier kannst du aber ganz auf deinen Sohn vertrauen, denn die Kleinen haben ein sehr gutes Hunger- und Sättigungsgefühl und holen sich was sie brauchen.
Ist dein Kleiner nach der angebotenen Flasche noch nicht satt, kannst du gerne etwas mehr anbieten. Andererseits können auch Reste im Fläschchen verbleiben, wenn ein Baby gesättigt ist. Du merkst selbst sehr schnell, mit welcher Menge und welcher Anzahl an Fläschchen dein Kind zufrieden ist und was ihm gut tut.

Füttere deinen Schatz also weiterhin ganz nach seinem Bedarf. Wichtig ist, dass du dich bei der Zubereitung der Nahrung an die Dosierung mit dem original beiliegenden Messlöffel (Pulverüberstände am Messlöffel abstreifen) hältst.

Alles Liebe für dich und deinen kleinen Schatz! #herzlich

Viele Grüße
Eva