Beikost Frühchen

Hallo,
Mein kleiner Erik ist jetzt fast 4 Monate alt, er kam jedoch 8 Wochen zu früh,
Nun bin ich am überlegen ab wann er Beikost bedarf.
Lg Igelin13

1

Liebe „Igelin13“,

die Entwicklung von Frühchen verläuft oft anders als bei Reifgeborenen und die Ernährung sollte ganz individuell abgestimmt werden.

Viele Frühchen holen die Zeit sehr schnell auf und können auch schon wie Reifgeborene nach der 16./17. Lebenswoche mit der Beikost starten. Sprich hier bitte einmal mit deinem Kinderarzt darüber, er kann die Reife deines Kleinen am besten einschätzen und gibt üblicherweise das grüne Licht zum Löffelstart.

Folgende Signale helfen dann auch bei der Entscheidung, ob dein Kleiner bereit für den Beikoststart ist:

- Dein Kleiner kann das Köpfchen alleine halten
- Mit etwas Unterstützung kann dein Baby selbst sitzen
- Er ist an der neuen Nahrungsform - Beikost vom Löffel - interessiert
- Erik ist in der Lage, die Nahrung vom Löffel aufzunehmen

Euch eine schöne Woche und alles Gute dir!

Liebe Grüße

Luise