Frühstücksbrei

Hallo,
Ich wollte mal fragen:
Es gibt ja diese "frühstücksbreigläschen" (obst mit johgurt). Die sind ja erst ab den 10.monat!
Muss man wirklich warten bis zum 10.monat oder kann/darf man diese auch schon ab dem 8.monat geben?
Wenn nicht....was kann ich als zwischenmahlzeit (zwischen morgens flasche und mittagsbrei) geben?
Danke schon mal.
Lg🤗

1

Liebe „engel0510“,

die Altersangaben auf den Gläschen sind nur Fütterungsempfehlungen. Die Zubereitung unserer Produkte wird immer auf die Bedürfnisse des Kindes im entsprechenden Alter angepasst. Es bietet sich somit an, sich bei der Wahl eines Produktes an diesen Altersempfehlungen zu orientieren. Du musst dich dabei aber nicht haargenau auf den Tag einstellen. Es kommt mehr auf die individuelle Reife deines Babys an.

Als Zwischenmahlzeit zwischen der Morgenmilch und dem Mittagessen eignen sich milchfreie Getreide-Obst- bzw. Getreide-Gemüse-Breie – wie sie auch am Nachmittag empfohlen werden.

Die „HiPP Guten Morgen Gläschen“ kann es nach dem 10. Monat dann gerne auch mal zur Abwechslung als Frühstück geben. Alternativ ist natürlich weiterhin die Milch als Frühstück möglich, wie auch ein Müesli, ein Milch-Getreide-Brei oder ein paar Stückchen Brot mit Milch.

Eine gute Übersicht gibt auch unser Ernährungsplan für das 1. Lebensjahr: https://www.hipp.de/beikost/ratgeber/ernaehrungsplan/ab-dem-7-monat/

Herzliche Grüße

Luise