Heute schweren Unfall gesehen bin immer noch fertig!!!

    • (1) 03.05.06 - 21:48

      Hallo
      Ich fuhr heute Morgen um 10.00 Uhr mit dem Bus zu meinem Frauenarzt an der Haltestelle angekommen stieg ich aus und lief an den Eingang meines Arztes.
      Als ich gerade reingehen wollte sah ich wie ein Fahrradfahrer um die Ecke fuhr und darauf gleich ein LKW dann drehte dann karchte es ich drehte mich um und sah wie der LKW-Fahrer
      den Fahrradfahrer ein stück vorgeschoben hat bevor er mit einer Vollbremsung zum stehen kam ich erlitt ein Schock in dem moment.
      Bevor ich registrierte was da grad geschah haben andere schon den Krankenwagen geholt.
      Mich machte das so fertig das ich die Tür reinbin zum Arzt ich konnte das nicht mehr sehen.
      Als ich oben saß hab ich noch lauter Blaulicht gesehen und gehört und paar Minuten später landete auch schon der Rettungshubschrauber es wurde alles weiträumig abgesperrt vorher da ging nichts mehr.
      Nach langer Zeit habe ich nur noch den Hubschrauber wegfliegen gehört mehr weiß ich nicht mehr werde es aber die nächsten Tage dann in unserer Tageszeitung lesen was da genau geschah.
      Es tut mir so leid was da mit dem Radfahrer geschah.
      Ich glaube aber nicht das er das überlebt hat.
      Ich hoff es vielleicht hatte er ja noch eine Chance.
      LG von einer immernoch geschockten Jenny.

      • Hallo Jenny,

        ich kann dich gut verstehen.

        Ich musste im Januar mit ansehen, wie die Straßenbahn, in der ich ganz vorne in Fahrtrichtung saß, einen Mann angefahren hat, der trotz "Hupen" einfach vor uns über die Gleise lief. Da dachte ich auch zuerst wir sind da voll drüber gefahren... sind wir aber zum Glück nicht, das habe ich aber erst gesehen als die Sanitäter ihn versorgt haben.

        Diese Bilder werde ich aber so schnell auch nicht vergessen...

        Der Mann hatte laut online-Zeitung schwere Kopfverletzungen.

        Seltsam war, dass eine Freundin von mir am selben Tag ein unschönes Erlebnis mit dem ICE hatte und eine Mitfahrerin im ICE erlebte es gleich zweimal, nämlich morgens auch schon. Also (min.) drei "Zugunfälle" an einem Tag...

        Eine #kerze für die Person, die den ICE-Unfall, den meine Freundin mitbekam, nicht überlebt hat auch wenn sie es vielleicht so gewollt hat #heul

        Dani

        Hallo Jenny

        ich weiß von welchem Unfall du sprichst. Es war in Worms in Höhe vom Media Markt nicht wahr?

        Ich hab ihn auch gesehen. Der Mann hat leider nicht überlebt.

        Kann sehr gut mir dir fühlen, da ich es auch nicht fassen kann. Die Bilder sind auch ständig noch da.

        LG Nadja

        • Hallo Nadja
          Ja das war der es war grausam es mitansehen zu müssen ich werde das ganze aber vorallem die Bilder so schnell nicht wieder vergessen.
          Es wird auch für mich die nächste Zeit noch schwer sein da vorbei zu gehen wenn ich zu meinem FA muss.
          Eine #kerze für den Mann.
          LG Jenny

          • Hallo Jenny

            ja ich kanns verstehen. Für mich war das jetzt schon der 2. schlimme Unfall. Vor drei Jahren bin ich mit meinem Mann auf der Autobahn unterwegs gewesen. Da war auch ein Unfall bei dem 2 Kinder starben. Die Bilder hab ich gerade etwas vergessen und nu das.

            Sag mal bist du bei dem Dr. Schweikert???? Bei dem war ich früher auch mal.

            LG Nadja

            • Hallo Nadja
              Das war der erste schlimme Unfall wo ich gesehen hab und ich möchts nie wieder sehen.
              Habe grad in der Wormser-Zeitung gelesen das sich der Radfahrer unbemerkt neben den Laster gestellt hat somit würde den Laster keine schuld treffen doch sicher ist sich niemand die haben zur Klärung einen Gutachter hinzugezogen.
              Der Mann ist dann im Krankenhaus gestorben.
              Ja ich bin beim Dr.Schweikert finde ihn ein ganz toller Arzt bin sehr zufrieden dort.
              Bei welchem FA bist du?
              Sag mal wo wohnst du dnn genau muss auch nähe von Worms sein oder?
              Zumindest nach der Postleitzahl her.
              LG Jenny

              • Der LKW wurde gleich beschlagnahmt und steht unten in der Klosterstraße auf dem BRN Gelände. Also ich habs zwar net ganz genau gesehen aber ich meine auch der Mann hätte sich durchgeschlängelt. Dann war er im toten Winkel.

                Also ich bin nicht mehr bei ihm da er mich und meine Mama leider falsch behandelt hat. Früher war er total super aber seit er krank war gings irgendwie berg ab. Ich bin jetzt in Pfeddersheim beim Dr. Hildenbrandt. Da muss man auch net so lange warten. Die machen die Termine so dass du maximal ne halbe Std. warten musst. Das ist echt angenehm.

                Eigentlich bin ich von Worms, wohne aber seit 5 Jahren mit meinem Mann in Hamm. Da meine Eltern aber in Worms wohnen und die auch in Worms noch ein Geschäft haben, bin ich sehr oft in Worms. Wir wollen auch wieder zurück. Auf dem Land da is man so abgeschnitten von der Außenwelt.

                LG Nadja

                • woher weißt du wo der LKW steht???
                  Was meinst du mit durchgeschlängelt???
                  Also über den Schweikert kann ich bisher nix negatives feststellen selbst wenn was sein sollte habe ich noch dei Möglochkeit zum Dr.Herbel zu wechseln der ist ja auch da in der Praxis ne Gemeinschaftspraxis.
                  Ja die Wartezeiten sind echt doof hier aber naja egal.
                  Aber gestern habe ich über 2 Stunden gwartet und muss sagen gestern wars mir sogar recht so habe ich nur noch die Absperrung gesehn sonst nichts mehr.
                  LG Jenny

                  • Die Kripo hat ihn auf das Gelände gefahren und meine Mama arbeitet dort. Wenn man dran vorbei fährt sieht man ihn auch stehen.
                    Der Radfahrer ist halt nicht vor oder hinter dem Lkw gefahren sonder daneben.

                    Vielleicht ist er ja jetzt wieder besser geworden. Ich hab damals das Problem gehabt dass ich immer in der Pillenpause Migräne hatte. Am Anfang war es ein Tag dann war es irgendwann ne ganze Woche. Als ich ihn drauf angesprochen hab meinte er ich soll die Pille absetzen da könnte man nix machen. Ausserdem wäre ich ja im besten Alter um Kinder zu kriegen. Da war ich grade 18 und mitten in der Ausbildung!!!!!!!! Also bestimmt net. Dr. Schweikert war der Arzt als ich geboren wurde. Meine Mutter war immer bei ihm und ich dann auch. Und meiner Mutter hat er leider 2 mal falsche Hormone gegeben. Aber da war er auch alleine in der Praxis und total überfordert. Wenn es jetzt zwei Ärzte sind ist es vielleicht wirklich wieder besser.

                    Hab in deiner VK gesehen du bist wieder schwanger gell? Läuft alles gut?

                    • Ja man sollte sich nie genau nebendran stellen weils da en bestimmte punkt gibt ab da sehen die im spiegel nichts mehr.
                      Immer davor oder noch besser hintendran.
                      Ja also noch gibts keine beschwerden beim Schweikert.
                      Ja fast 17.ssw läuft alles bestens baby gehst super.
                      hab seit gestern nur schmerzen am bauchnabel wenn ich draufdrücke und beim laufen bisschen ist nicht durchgehend aber kommt manchmal wieder keine ahnung was das ist.
                      Möchtest du jetzt Kinder???
                      LG Jenny

                      • Sorry war in der Pause.

                        Also das find ich toll. Wir wünschen uns schon seit 2 Jahren ein Kind aber es klappt leider nicht. Ich hab die Pille abgesetzt und seitdem üben #hicks wir. Mein Mann hat sich jetzt testen lassen und bei ihm gibt es leichte Probleme. Jetzt müssen wir halt weiter probieren oder in eine KIWU-Praxis gehen.

                        Du hast schon 2 Kinder gell? Find ich toll. Du bist auch noch jung. Mittlerweile hab ichs sogar bereut dass wir nicht vorher angefangen haben. Bin zwar "erst" 27 aber wir wissen ja nicht wie lange es noch dauert.

                        Bist du eine alleinerziehene Mama?

                        • Macht nix.
                          Oh ist nicht gut dann wünsch ich euch mal viel glück das du bald schwanger wirst.
                          Ja ich habe schon 2 Kinder und ein drittes war schon gar nicht mehr geplant aber es ist entstanden trotz kondom ist wohl was schiefgelaufen aber ändern kann ichs ja auch nicht mehr und wir freuen uns auch drauf.
                          Ja bin sehr junge Mami aber auch stolz drauf obwohls manchmal schwer ist aber es geht im allgemeinen.
                          Nein bin nicht alleinerziehend hab ein freund der Vater aller 3 Kinder.
                          LG Jenny

                          • Das find ich echt toll. Ich glaube schon das es nicht einfach ist mit drei Kindern aber Respekt dass ihr euch dem so stellt und gemeinsam alles angeht. Find ich echt klasse.

                            #pro#pro#pro

                            Auch wenn es ein "Unfall" war ist es toll dass ihr euch für das dritte Kind entschieden habt.

                            Wünsche euch ganz viel #klee dass alles klappt und das ihr das schafft.

                            Wäre schön wenn wir uns mal wieder hören oder vielleicht auch mal in Worms treffen.

                            LG Nadja

      Sowas ist schrecklich, ich weiß das.

      Ich wurde letztes Jahr Zeuge eines sehr dramatischen Unfalls, bei dem eine Frau gegen die Hauswand/Stromkasten gefahren wurde.

      Ein Fahrer bekam wohl einen Herzanfall während er eine steile Straße herunter fuhr.Er schoß gerade aus über die Kreuzung, und erwischte diese Frau.

      Da hing sie, zwischen Auto (Kleintransporter) und Hauswand.

      Ich war wie gelähmt, diese Bilder werde ich niemals vergessen.
      Wäre die Frau nur zwei Sekunden früher an der Stelle vorbei gegangen, würde sie noch leben.

      Schrecklich sowas!

Top Diskussionen anzeigen