Und wieder ein weiteres Jahr ohne dich.

    • (1) 01.01.17 - 20:41

      Alle feiern ins neue Jahr hinein, was mache ich? Ich stehe weinend alleine auf dem Balkon und denke an dich.

      Fast 6 Jahre bist du nicht mehr bei uns und ich habe das Gefühl noch immer in meiner Trauer ganz am Anfang zu stehen.
      Diese Ungewissheit tut so weh. Wärst du stolz auf mich gewesen? Ich habe mein Leben und das Leben meiner Kinder auch voll im Griff. Ich komme klar und wir drei sind Glücklich.
      Der Große hat dich nicht vergessen, die kleine durfte dich leider nie kennenlernen. Ich bin schwanger geworden und habe ein Mädchen bekommen, das was so unwahrscheinlich war ist eingetroffen aber du wirst sie nie kennenlernen und sie dich nicht.

      Wann wird es einfacher, wann kann ich mit dieser Ungewissheit Leben?

      Ich vermisse dich so schrecklich doll.

      Es gibt keinen Tag an den ich nicht an dich denke.

      Die Sehnsucht nach dir ist so groß. Was würde ich alles für eine Umarmung geben.

      Viele sagen das wir doch Zeit hatten uns auf das schlimmste vorzubereiten aber auf den tot kann man sich nicht vorbereiten.
      Ich habe so Angst was zu vergessen, deinen Geruch, deine Größe oder gar deine Stimme.

      Es war schlimm für mich dich so zusehen, wie du da lagst und gekämpft hast. Wie du mit aller Macht gebrüllt hast das du mich liebst. Ich werde es nie vergessen, es war so schlimm für mich und wir wussten das du nicht mehr lange bei uns sein wirst.

      Du bist gegangen, ohne uns, wir waren nicht bei dir. Es tut so weh. Wir wissen das es so schwer für dich war.
      "Er hat es endlich geschafft" sagte die Ärztin bevor wir dich das letzte mal sahen. Sie benutze das Wort "endlich". Ich war so sauer auf sie dabei wusste ich wie sie es meinte.

      Ich weiß du bist unser Schutzengel, du beobachtest uns von oben. Leider bringt mir das nicht viel. Ich möchte dich wieder haben Papa.
      Ich vermisse dich so schrecklich doll.
      Kein Tag an denen ich nicht an dich denke, kein Tag an denen du nicht präsent bist.

      Auf ewig werde ich immer an dich denken und dich für immer in meinen Herzen tragen Papa.

Top Diskussionen anzeigen