Tot bei der Gebort

    • (1) 30.01.18 - 10:15

      Was schreibe ich nur auf die Trauerkarte? Bei der Gebort gestorben... Das unschuldige Baby hat es trotz medizinischer Hilfe nicht geschaft.

      Ich finde keine Worte... Aber das kann ich doch nicht einfach in die Karte schreiben?

        • Wie verbittert manche Leute sein müssen um sowas zu schreiben. Ich bin echt entsetzt.
          Die TE hat eine einfache Frage gestellt.

          Keine Hilfe, keine trostspendende Worte. Lieber gar nichts sagen, als solche Worte zu schreiben.
          @TE: Schreib das auf, was Du denkst und fühlst. Wenn Dir die Worte fehlen, dann schreibe, dass Du traurig bist und Dir die Worte fehlen. Wenn Du die Mutter näher kennst, dann biete Dich an, ihr zu zu hören, im Alltag mit anzupacken. Auf keinen Fall sagen, dass sie so jung sei und noch Kinder bekommen könnte oder dass sie dankbar für die lebenden Kinder sein soll. Das tot geborene Baby fehlt und wird immer fehlen.

      Ich finde, du kannst sehr wohl "mir fehlen die Worte" auf die Karte schreiben. Das ist ehrlich und aufrichtig. Besser als irgendwas geheucheltes was nicht zu 100 % ernst gemeint ist (ich habe eine ähnliche Karte bekommen und fand es nicht schlimm)

Top Diskussionen anzeigen