Wann kommt die Trauer

    • (1) 18.03.18 - 17:31

      Ich bin kein großer Forenschreiber, aber jetzt muss ich leider schreiben...
      Ich war vergangene Woche dabei, als ein sehr naher Verwandter ganz plötzlich und total unverhofft verstorben ist.
      Ich war bei seinem Zusammenbruch im Raum und habe seine letzten Atemzüge gehört, als ich den Notarzt rief.
      Ich war dabei als die eine weitere Person mit im Raum, ihn von der Seite auf den Rücken drehte, um mit der Reanimation zu beginnen und ich war dabei, als der Notarzt zum ersten Mal geschockt hat...
      ich war dabei als er danach gesäubert wurde, ich habe mir die leere Hülle angesehen, die von ihm geblieben ist..
      Ich war 2 Tage neben mir....
      Aber jetzt ... ich hab das Gefühl, dass ich nicht trauern kann, ich habe keine Tränen mehr.
      Und doch graut mir vor der Beerdigung kommende Woche. Aber eher, weil so viele Menschen kommen werden und die Trauer so groß sein wird.
      Ist das normal? Ich habe noch nie eine Leiche gesehen, geschweige denn jemanden sterben.

      • Jeder Mensch reagiert anders - es gibt kein "so muss man reagieren". Je älter Du wirst, desto öfter wirst Du mit dem Tod konfrontiert werden - und es kann sein, dass Du in jedem Fall anders reagierst. Das ist normal.
        Man kann mit anderen darüber reden, das hilft schon - aber - letztendlich musst Du es immer mit Dir selber ausmachen.
        Ich war immerhin schon 60 Jahre alt, als ich das erste Mal einen ganzen Tag am Bett einer Sterbenden verbrachte, meiner besten Freundin. Kein halbes Jahr später saß ich am Sterbebett meines Mannes. Es waren vollkommen unterschiedliche Fälle - auch im Nachhinein.
        Stelle keine Ansprüche an Dich, wie Du zu reagieren hast - es kann allerdings sein, dass es Dich irgendwann doch noch heftig erwischt, lass es zu - auch das ist normal.
        LG Moni

        Es tut mir leid. Ich denke, dass du es vielleicht noch nicht verinnerlicht hast. Als mein Opa gestorben ist habe ich im ersten Moment natürlich geweint, einfach vor Schock. Dabei war abzusehen dass er nicht mehr lange leben wird. Aber richtig getrauert habe ich bis heute nicht und das ist 5 Jahre her. Ich kann es einfach nicht und habe auch nicht das Bedürfnis danach.

Top Diskussionen anzeigen