Wieso Pickel? Ich dachte, die Haut wird schöner...

    • (1) 06.10.07 - 11:36

      Hallo!

      Bin jetzt in der 6.SSW und - oh graus - total verpickelt!
      Man liest doch immer, die Haut würde so schön werden in der Schwangerschaft. Wie kann das also sein?

      Kann mir jemand vielleicht eine gute Creme / Reinigungslotion empfehlen für während der Schwangerschaft?

      • "Mädchen rauben der Mutter die Schönheit".
        Bei mir war es jedenfalls so. Die ersten 12 Wochen war ich extrem verpickelt...dann ging es aufwärts. Am Ende der SS hatte ich eine super tolle Haut.
        Machen kannst Du eigentlich nicht viel. Ich bin in der 11. SSW mal zur Kosmetikerin und habe alles ausreiningen lassen, das hat ganz gut geholfen. Du solltest ausserdem auf Gesichtswasser mit Alkohol verzichten und lieber was "sanftes" benutzen. LG Steffi und Anna (19 Tage alt)

        Hallo

        Jeder Frau und Haut reagiert anderst. Ich kenne viele Frauen die Pikel in der ss bekommen haben. ich hab extrem trockene Haut bekommen im Geschicht.

        Leider kann ich dir kein rat geben wegen Pikel , mich stört so was nicht so doll, den ich weiss ja des es meist nach der ss wieder besser wird. Also kopfhoch und durch,

        Martina und Baby D. 33ssw

        (4) 06.10.07 - 11:40

        Moin, Moin.

        Ich hab jetzt neben äußerst schmerzhaften Pickeln auch noch einen... leichten... naja... Bartwuchs festgestellt. Gott, ist mir das Peinlich. #hicks

        Das bedeutet regelmäßig, die Haare abrasieren, ich mag das nämlich nicht so.

        Aber für ne Reinigungslotion nehm ich immer so Clerasil. Etwas sind die Pickel weniger geworden, aber eben immernoch schmerzhaft. Weiß auch garnicht, ob der Clerasil so gut ist.

        Wenn also wer noch was kennt, immer her damit.

        Taji (11.SSW)

        • (5) 06.10.07 - 11:49

          bei mir hat Normaderm von Vichy sehr geholfen. Ist zwar etwas teurer, aber so ne tolle Haut hatte ich noch nie! Vielleicht gibt es Probepackungen in deiner Apotheke; denn was mir geholfen hat, heißt ja nicht, dass es dir auch hilft!
          Viel Glück jedenfalls!!

          LG helly

          • (6) 06.10.07 - 11:54

            Danke Helly.

            Ich probiers am Montag mal aus. Lieber was neues, als aua im Gesicht... Und so rot... #hicks

            Also, #danke nochmals.

            Taji

      Bei meiner ersten SS hatte ich leider die ganze SS über so viele Pickel, nicht nur am Gesicht, auch am Rücken, es war übrigens ein Junge.

      Ich glaube, diesmal wird es genau so sein... ich habe mich damit schon abgefunden.

      LG
      Ines

      Das war bei mir genauso. Habe mal gehört, wie schon erwähnt, Mädchen die Haut der Mutter etwas unschön werden lassen.

      Nun ja ich bekomme zwei davon #freu

      Geholfen hat am Anfang der Schwangerschaft auch nichts. Ist aber nach und nach besser geworden..

      LG Melli #baby#baby-girls 34. SSW

      (10) 06.10.07 - 12:13

      Ich hatte vor der Schwangerschaft eine gute Haut und habe sie - bisher jedenfalls - auch immer noch genauso!

      Bin in der 12. SSW.

      Hallo!

      Ich habe in dieser Schwangerschaft und auch in der mit meinem Sohn jede Menge Pickel bekommen. So ganz toll ist meine Haut leider nie...aber jetzt #heul Von den Pickeln in der letzten SS habe ich sogar Narben am Decoltee zurückbehalten ohne dass ich an den Dingern herumgedrückt habe.
      Ich habe jetzt von einer Freundin kleine Pröbchen einer Aloe Vera-Pflegeserie bekommen (hat sie mir von ihren Sachen abgefüllt). Die scheinen mir ganz gut zu helfen, sind aber sauteuer weil es z.T aus 90% Aloe vera besteht.
      Ich habe heute in den sauren Apfel gebissen und mir die Sachen bestellt. So viele Pickel müssen nicht sein #augen Selbst wenn´s nur ein bißchen hilft, bin ich schon froh.

      LG Silvia

      (12) 06.10.07 - 12:57

      Hey gib die Hoffnung nicht auf!Das ist der Hormonumschwung,den du jetzt durchmachst!Ich hatte das in der ersten SS auch die ersten 12 Wochen fettig,Pickelig und danach alles toll!Die schönste Mama der Welt!Also das wird schon!Nach der Geburt ist es auch nochmal heftig,hängt halt mit den Hormonschüben zusammen!

      Hallo Brillant!

      Bei manchen Schwangeren wird die Haut in der SS schöner bei manchen schlechter, das ist leider so. Dass Mädchen die Schönheit rauben und Jungs die Schönheit verstärken ist Mumpitz (Blödsinn). Meine Mama war in der SS mit mir die Schönheit in Person und in der SS mit meinem Bruder hatte sie unreine fleckige Haut etc.pp. Man kann den "Bauernregeln" also nicht 100 %ig trauen. Ich bekomme einen Jungen und habe ab&an heftige Probleme mit Pickeln am Kinn.

      Du siehst, es ist wie es ist! Da müssen wir durch! ;-)

      #liebdrueck

      Jenny+#klee#baby 26.SSW

      Hallo,
      ich kann Dir nur Mut machen es wird besser, ich sah auch aus wie ein Streuselkuchen und jetzt bin ich in der 11. SSW und habe nur noch einen Pickel im Gesicht.
      Diese Bauernregel stimmt wirklich nicht ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft super Haut und es ist ein Mädchen geworden.
      Da ich diesmal Pickel habe und auch Übelkeit ( hatte bei Elena Migräne in den ersten drei Monaten ) tippe ich diesmal auf einen Jungen, mal sehen ob ich recht habe.

      LG

      Annika mit #stern im Herzen, #ei 10+4 im Bauch und Elena Maria 35 Monate an einer Hand

Top Diskussionen anzeigen