Frage zu Toxo!? Wichtig!

Hallo ihr Lieben,


heute hatte ich Besuch von einer Freundin. Sie ist in der 31. SSW und hat mir erzählt, dass sie vor ein paar Wochen Toxoplasmose hatte... Sie musste in 3 Wochen 240 Tabletten Antibiotika nehmen und momentan ein Spezial-Ultraschall nach dem nächsten. Sie hat es also voll erwischt!

Jetzt sagt mal, ist so was denn auch von Mensch zu Mensch übertragbar?

Ich bin heute 6+6, sie wusste nicht, dass ich ss bin und ich wusste nicht, dass sie es hatte!

Habe jetzt auch Angst, dass was passiert!

Könnt ihr mich etwas beruhigen? Hab am Dienstag erst wieder einen Termin beim FA

Danke und lg Nadine

1

NEIN!!!!!!!!!!!! Ist nur über den Kot von Katzen übertragbar!!!! Und dieser besagte Kot ist auch nur 48 Stunden ansteckbar.
Ist eigentlich schwierig sich damit zu infizieren wenn man nur ein wenig vorsichtig ist (wenn man halt Katzen hat), aber wie es der Zufall will. Blöd für deine Freundin, hoffe es geht ihr und Kind gut! Wie hat sich denn deine Freundin angesteckt?!??!?!?!?!?!?

LG Schnugge05#schwanger

2

Das weiß sie selbst nicht so genau... Sie wohnt auf einem Hof, auf dem auch kleine Katzen sind, ziemlich viele halt, außerdem hat ihr Sohn im Schwimmbad in einem Sandkasten gespielt, bis sie später gemerkt hat, dass es nach Kot stinkt...

Sie weiß einfach nicht, was der Auslöser war.

Sie ist auf alle Fälle sehr gut betreut und wird im Ernstfall auch sehr gut beraten! Ob das Baby was davon abbekommen hat, kann man jetzt noch nicht sagen...

Danke für deine Antwort!

3

Hallo,

muss da kurz ergänzen. Toxo ist nich NUR durch Katzenkot übertragbar, sondern durch infiziertes Fleisch. Katzenkot ist nur deshalb gefährlich, weil freilaufende Katzen infizierte Mäuse fressen könnten. Da wir als Menschen keine Mäuse essen, wohl aber anderes rohes Fleisch, können wir den Erreger genauso durch den Verzehr von rohem Fleisch bekommen, eben so, wie die Katzen, die Mäuse fressen.

LG Samy

weitere Kommentare laden
8

Ich hab mich auch mal während der SS damit beschäftigt, da ich mich an einem Messer genschnitten welches vorher rohes Fleisch geschnitten hatte. Und im Internet hab ich herausgefunden, dass man sich definitiv nur oral mit dem Erreger anstecken kann, also, zum Beispiel infiziertes Katzenkot berührt, Hände nicht gewaschen, später in den Mund genommen, oder unsauberes Obst, oder nach der Gartenarbeit Hände nicht gewaschen. Von Mensch zu Mensch soll er nicht übertragbar sein (also nicht durch Schleimhäute oder Blut) so hab ich es mehrfach gelesen!

Vielleich hilft es Dir ja!

Liebe Grüße Nici (Toxo neg.) mit Philipp(22Monate) und#ei 28.SSW und zwei #katze

9

Hi Nadine,

du kannst dich nicht anstecken...

sie hat es aber noch relativ gut...ich hatte in der Früh-SS Toxo und musste 700 Tabletten nehmen.
Und je später man es in der SS hat (natürlich ist das Ergebnis scheiße, es können ja Augenkrankheiten etc auftreten), desto geringer sind die Auswirkungen.
Hast du in den ersten 3 Monaten eine Erstinfektion, musst du mit schwersten Behinderungen rechnen.
Aber keine Panik, du kannst dich nicht an einem anderen Menschen anstecken:-)

Alles Gute für dich und dein Baby ;-)

Melanie mit Lena *17.12.2006