Risikosprechstunde

Hallo!

Was ist eine Risikosprechstunde?

Was wird da besprochen? Wo wird das gemacht (macht das jeder Frauenarzt?) Wie verbindlich ist eine Risikosprechstunde?

murmel

1

Hi,
also ich war vor zwei Jahren bei der Risikosprechstunde im Kkh. Mein Fa wollte das und hat sich auch um nen Termin gekümmert und die Überweisung gemacht.
Bei mir wurde ein Dopplerultraschall gemacht, um zu sehen, ob die Plazenta noch gut arbeitet. Denn bei meinem ersten Kind war sie gegen Ende verkalkt, so dass die Versorgung nicht mehr richtig funktionierte (hatte 18kg zugenommen, die Maus wog am ET nur 2400Gramm).
Okay, vor zwei Jahren war dann alles in Ordnung. Wir haben aber nen neuen Termin gemacht, um dann nochmals zu gucken und ggf. über die Einleitung zu reden. soweit ist es aber nicht gekommen, weil ich dann nen Blasensprung hatte und mich spontan dann für ein anderes Kkh entschied.
Also ich denke, verbindlich ist das nicht.
Lg jojo