Nabelbruch beim Embryo

    • (1) 18.01.08 - 10:02

      Kennt sich jemand mit Omphalocele also Nabelbruch der
      nach der Geburt beim Baby operiert werden muss aus?

      Hallo erstmal!
      Ein Nabelbruch entsteht ja dann, wenn die geraden Bauchmuskeln noch nicht stark genug bzw. noch nicht eng genug zusammen gewachsen sind. Da sich die Bauchmuskeln aber ziemlich stark verändern innerhalb des ersten Lebensjahres, operiert man meist erst, wenn der Nabelbruch im zweiten Lebensjahr immer noch nicht verwachsen ist.
      Philipp ist jetzt fünf Monate alt, und es ist fast nix mehr zu sehen.
      An sich ist so ein Nabelbruch ja auch nicht gefährlich. Arg wirds nur, wenn ein Stück Darm o.ä. da hinein rutscht, anschwillt und nicht wieder rauskann. Aber das ist keine Sekundensache, sondern gut zu merken. Man sollte halt bei jedem Windelwechsel schauen, ob der Nabel beweglich ist.
      So, genug getextet.
      LG!

Top Diskussionen anzeigen