Gestose - HELLP Syndrom? Wer hat/hatte es? Symptome???

Huhu Mädels!
Seit etwa 1 Woche plagen mich immer mal wieder starke Druckschmerzen unterhalb der rechten Brust/Rippenbogen. Es ist ein punktgenauer und stechender Schmerz, der immer mal wieder kommt und geht. Im Sitzen ist es momenatn ganz schlimm. Verbinden ist das ganze mit Rückenschmerzen ziemlich genau gegenüber der schmerzenden Stelle.
Bisher hab ich nir nix dabei gedacht. ich glaueb mich zu erinnern, diesen Schmerz in den letzten 4 Wochen der SS mit meiner Tochter auch gehabt zu haben - allerdings war sie ne BEL und der Kopf drücke immer genau an diese Stelle - mein Zwerg jetzt leigt aber richtig rum....können höchstens die Beine sein.
Beunruhigt hat mich nun das Gespräch vorhin mit meiner Nachbarin, die Frauenärztin ist. Sie rät mir, morgen sofort zu meinem Arzt zu fahren und einen Bluttest wegen Gestose und HELLP Syndrom zu machen. Ich habe eben etwas im Internet quer gelesen. Mir gehts sonst nicht schlecht, habe kein Erbrechen, keine Übelkeit und keine Ödeme oder Wassereinlagerungen. Eiweiß im Urin kann ich nicht beurteilen.
Muss ich Angst haben????
ich bin jetzt total verunsichert. Die Schmerzen sind shcon fies - aber dass es so was Schlimmes sein könnte!?
Wer hat / hatte es und hat Erfahrujg damit? Was ist die Konsequenz einer Gestose?
Schwangerschaftsende??? Ich bin erst in der 29+5.SSW und mache mir echt Gedanken.
Über Erfahrungen bin ich sehr dankbar!
Gruß Chrissy78 & Baby inside

1

Hi Chrissy,

meine Kleine liegt richtig rum und ich hab die Schmerzen auch. Sie drueckt mit ihren Fuesschen gegen den Rippenbogen. Hat sie solang gemacht, bis ich ne Nervenreizung hatte...
Ich glaube, Sorgen musst du dir nicht machen, wenn es dir ansonsten gut geht. Zumal du die Schmerzen nicht erst seit gestern hast.
Zur Sicherheit wuerd ich es trotzdem vielleicht abklaeren lassen.

LG
Barbara

2

Hallo!
Tritt das Baby vielleicht in Deine Leber? Das sind auf jeden Fall höllische Schmerzen, die bis in den Rücken ziehen!
Aber ein Besuch beim Gyn kann nicht schaden, dann bekommst Du Klarheit und machst dich nicht mehr verrückt!
Liebe Grüße und alles Gute
Gaia

3

Hallo!
ich habe eben beim Arzt angerufen um mit Blut abnehmen zu lassen. Mein Arzt ist dummerweise im urlaub - daher muss ich zur Kollegin und irgendwie hab ich das Gefühl, die tun alle so, als würde ich total übertreiben...
so nach dem Motto "schon wieder ein außerplanmäßiger Arzttermin"....
Am liebsten wäre ich ja gar niht gegangen, aber schließlich hat mir ne Frauenärztin dazu geraten - das nimmt man doch dann etwas ernster, oder!?
Naja, um 11 Uhr ist der Termin und ich gehe ja auch davon aus, dass es keine gestose ist - aber sicher ist sicher (nach 2 Fehlgeburten und dem Noro-Virus in der 16.SSW mit Klinikaufenthalt samt Zystenentfernung in der 20.SSW nehme ich alles definitiv ernster!)
Der Schmerz jedenfalls ist immer noch da - konstant. Mal mehr mal weniger schlimm....
Drückt mir die Daumen!
Lg Chrissy78 & Baby Tim inside

4

Berichte mal, wenn du Ergebnisse hast.

Alles Gute! #pro
Barbara