Lebensmittelvergiftung

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Toxoplasmose? Ich hatte heute Nacht Erbrechen, Magenkrämpfe und heute Morgen Durchfall.
Ich habe mein FA angerufen und da meinte die Arzthelferin das ich lieber nicht zu Ihnen kommen soll auf Rücksicht vor anderen Schwangeren weil es könnte ja sein das ich eine Magen-Darm Grippe habe, aber ich habe kein fieber, es ist bestimmt keine Grippe.
Muß es behandelt werden und ist es gefährlich für das Baby? Ich bin jetzt 28 SSW

Danke euch

Katharina

1

Ich würde im KH anrufen und denen das schildern- ich musste damals dableiben wegen Verdacht auf HELLP.

LG Kristin

2

Bei Toxo hat man eher anzeichen einer Erkältung wie Schnupfen u. s. w.. Bei einer Magen Darm Grippe brauch man kein Fieber haben. Die kommt meistens wie angeworfen und geht genauso schnell wieder weg.

Liebe Grüsse

3

Hallo Katharina!

Also ich würde auf jeden FAll mal bei nem Arzt vorbeischauen, wenn nicht bei deinem FA, dann wenigstens beim Hausarzt. Es geht ja nicht nur darum Rücksicht auf andere zu nehmen, sondern auch dich und dein BAby zu schützen und euch gesund zu halten. ICh würde auf jeden Fall checken lassen wieso es dir heute nacht so schlecht ging. Ist's denn nun besser? dann haste ggf nur was falsches gegessen...ich hatte während meiner SChwangerschaft 2x Magen-Darm-Grippe (Noro Virus), bei ersten mal, an Weihnachten, fuhren wir ins KH und ich bekam ambulant Vomex-Infusionen, Ende Januar mußte ich sogar 1 1/2 Tage im KH bleiben.
Gute Besserung & Lg, Susanne mit Bela inside 37.ssw