Aufbaukalk bei Symphysenlockerung

Hallo ihr Lieben,
ich hab ja mal mehr und mal weniger mit meiner Symphyse zu kämpfen.. Nicht so, dass es nicht auszuhalten wäre, aber vor allem Nachts macht sie mir jetzt doch arg zu schaffen:-(
Jetzt hat meine Hebi gemeint ich solle es mal mit Aufbaukalk 1 & 2 von Weleda probieren - das würd wohl sehr gut helfen... Hat jemand von Euch Erfahrungen damit???
lg
Anni 31+4

1

Hallo Anni,

bei meiner 2. SS hatte ich auch Probleme mit der Symphyse und hab den Aufbaukalk genommen. Mir hat es nichts gebracht, ausser dass mein Calciumspiegel im Blut erhöht war. Hatte zwar bei mir keine Auswirkungen, aber wenn jemand anfällig für sowas ist kann ein zu hoher Calciumspiegel schon mal Nierensteine auslösen.

LG

Cookie

2

Mir hat er supergut geholfen die Schmerzen kamen allerdings bei der Geburt wieder so das ein KS gemacht werden musste.