Hibiskus im Früchtetee?

Morgääääääääääääään Mädels,

ich könnt mich glatt wieder hinlegen, aber leider ruft die Arbeit.

Ich habe hier im Forum mal gelesen man solle in der SS keinen Tee mit Hibiskus trinken.

In sämtlichen Früchteteesorten, die ich mir am Samstag angesehen habe ist Hibiskus mit drin #kratz und einen Teeladen, wo ich evtl. welchen ohne kriegen könnte gibts hier nicht in meiner Nähe.

Pfefferminz und Kräutertee geht bei mir leider gar nicht.

Bis jetzt hab ich so zwischen 3 und 5 Pötte (große Kaffetassen) am Tag getrunken und eigentlich hats mir geschmeckt.

Warum soll man Hibiskus nicht trinken?

LG Mel

keine Ahnung. ich trinke immer tee, und da ist auch hibiskus drinnen. habe auch noch nicht gehört, dass man den nicht trinken sollte.

lg sylvia

hab´s mal gegoogelt da ich das vorher auch noch nicht gehört habe!!

Hibiskus

Pflanze: Hibiscus sabdariffa L.
Familie: Malvengewächse (Malvaceae)

Hinweise:
Nur mit Vorsicht während der Schwangerschaft anwenden!

Im Tierversuch zeigte sich eine Wirkung auf den Uterus, so dass eine negative Beeinflussung der Schwangerschaft nicht ausgeschlossen werden kann.

In größeren Mengen kann Malventee abführend wirken, vermutlich aufgrund der schwer resorbierbaren Fruchtsäuren


Keine Ahnung wie "dramatisch" das nun ist!? Wird vermutlich sein wie mit allem......immer schön Maß halten???

morgen.

also ich hab damals am anfang der SS immer abends hagebutte mit hibiskus getruken und hatte jeden morgen blutungen.
wenn ich ihn weggelassen hab keine blutungen, dann mal wieder ne tasse getrunken, wieder blutungen.

seitdem lass ich die finger davon (auch wenn ich sooo lust drauf hab) und keine probleme mehr mit blutungen!!!!

lg, nicole#tasse

Hallo,

ich habe alle paar Tage eine Tasse mit Hagebutten und Hibiskus getrunken und noch nichts von Nebenwirkungen gemerkt!

Wenn du dir unsicher bist, trink etwas anderes :-) lieber so als sich jeden Tag Gedanken um Tee zu machen....

Liebe Grüße