Nerven euch die dauernden Anrufe von Bekannten, ob das Baby schon da i

st?

Hallo Mädels,

habt ihr auch den "Anfängerfehler" gemacht und den Leuten ehrlich gesagt, wann euer ET ist? Ich schon, ich dachte mir, warum sollte ich lügen?#klatsch
Also, unser ET ist der 28. Juli, ganz ehrlich. Naja und JETZT schon bekommen wir täglich mehrere Anrufe, ob das Baby denn schon da ist bzw. ob sich denn schon was tut. Meine Gefühle darüber sind irgendwie zwiegespalten: einerseits freu ich mich, dass die leute sich mit uns aufs Baby freuen, andererseits bin ich aber auch genervt, denn wenn es soweit wäre, hätten wir schon allen Bescheid gegeben. naja ok, nicht sofort, wenn wir ins KH fahren, aber wenn alles vorbei ist eben. Außerdem warten wir ja selber ungeduldigst und Fragen "wann ist es soweit" kann ja nur der liebe gott beantworten oder denken die Leute ich könnte in die Zukunft sehen?
Aber ich freu mich, dass so viele Leute sich für den Kleinen interessieren, irgendwie zeigt mir das, dass er willkommen ist. kennt ihr dieses Gefühlsmischmasch?

Naja, jetzt geht das wohl noch ne Zeitlang so und dann ist das auch überstanden.

1

Habt ihr einen AB? Dann lasst den ran gehen. Sag den leuten die dich aufjedenfall sprechen wollen/sollen auch bescheid, denn viele (ich gehöre auch dazu #hicks ) sprechen nicht gerne auf einen AB.
Mir würde das auch tierischauf die Nerven gehen...

4

ja wir haben schon einen AB, aber zur zeit pendeln wir so hin und her zwischen von uns zu Hause und meinen Eltern zu Hause. Wenn wir bei uns zu Hause sind ists kein problem;-) nur bei meinen Eltern zu Hause rufen ja auch oft Leute an, die meine Eltern sprechen wollen *hehe* is ja klar. Naja, und wenn sie mich dann am telefon erwischen fragen sie gleich alle nach. Wenn sie meine ELtern erwischen und dort nachfragen störts mich ja nicht so, sollen DIE damit klarkommen:-p. Sie haben mir noch nicht gesagt, dass sie das nervt. Die freuen sich ja auch schon aufs Kind.

2

Hallo!

Oh ja das kenne ich auch...
in meiner letzten Schwangerschaft habe ich den ET auch gesagt, und ständig haben alle angerufen das hat echt genervt! Lukas kam dann bei ET+4, und einige dachten sogar wir hätten vergessen bescheid zu sagen #klatsch
Diesmal habe ich nur meiner Schwester den ET gesagt, ich möchte mich nämlich nicht wieder so verrückt machen lassen.
Du hast es ja bald geschafft! ich wünsche dir alles gute, und lass dich nicht von den anrufen nerven...

LG Annie + Lukas 11 Monate *10.08.2007 + #baby 25+4 #huepf

3

du kannst sagen sie haben dich noch 2 wochen nach hinten datiert.... oder so ...


dann hast zumindest für die wo es glauben noch ein spiel raum



jaaaaaaa bei meiner ersten war ich auch so ...schwiemu hat ab 14 tage vorher TÄGL angerufen...esgab nichts schlimmeres wie telefon ...

nun bei meinem 2. sohn 2 wochen nach hinten ...

so wie jetzt 3. ss auch 2 wochen nach hinten ...

da ich ks habe weiß es eh nur meine freundin ...meine familie und mein mann wann es kommt =)

5

Hallo,

muss gerade etwas grinsen. :-)
Genauso ging es mir auch, aber wenn ich ehrlich bin mich hat es so sehr genervt....
Egal wo man war jeder hat gefragt "und tut sich schon was"
Zum Schluss bin ich an kein Telefon mehr und aus dem Haus bin ich auch nicht mehr gegangen. :-)
Bei uns war es auch voll schlimm mit dem Besuchen im Krankehaus. Jeder wollte gleich vorbei kommen ohne Rücksicht wie es mir ging. Des fand ich auch nicht so schön und dann kamen die klugen Ratschläge, "dass musst du so machen und des ist nicht gut".
Bis ich wirklich mal ausgerastet bin und seitdem klappt es eigentlich super....
Also bei meinem zweiten Kind mache ich diesen Anfängerfehler auch nicht mehr.... :-)

Wünsch dir alles gute für die Geburt.

Lg
corinna3477958

6

Grade wieder so ein Anrufer: erst ohne Nummer anrufen und als ich dann dran bin, bin ich in die Falle getappt. Wollte eigentlich meinen Vater sprechen, aber wo ich schonmal dran war#augen. Kann man mich ja grad mal zuquatschen #bla.

Naja, denke, ich sammle noch bischen meine genervtheit und lass es dann raus, wenn das Kind da ist und WIRKLICH alle meinen man müsse dieses SO und jenes besswer SO machen. Ist ja furchtbar!!! Wie gut, dass alle alles besser wissen.

15

:-)
Da hast du recht, aber ich finde irgendwann muss man mal was sagen, weil wie man sein Kind erzieht oder was man macht sollte jeder selbst wissen, außer man würde dem Kind schaden, aber das macht ja keine normale Mutter.
Was mich auch immer nervt, ist wenn mein Sohn mal schreit, dass jeder weiß was er hat und die Top Gründe sind immer hunger, Windel voll....
Aber ich schätze mal das geht den meisten Müttern so, dass die Verwandtschaft alles besser weiß.....

Lg
corinna3477958

7

Hallo

also den Termin wissen bei uns nur eine Hand voll vertrauenswürdiger Menschen. Leider hab ich nicht daran gedacht meinen Mann auch darauf zu impfen nichts zu sagen. Jetzt rufen meine Schwigereltern zwei Mal täglich an um nachzufragen wie es mir denn geht und ob sich was tut. Als ob wir ihnen verheimlichen würden wenn ihr Enkel geboren wird.

Meine Eltern sehen das zum Glück ganz locker (obwohl es das erste Enkelkind wird). Wir telefonieren einmal die Woche und heute meinte meine Ma, sie fahren am Wochenende ganz spontan am Wochenende eine Woche in den Urlaub. Ihre Handynummer hätten wir ja, wenn das Baby kommt

Aber hey, nicht mehr lange und wir haben unsere Babys im Arm

LG
qrupa

8

hihi,

vor dem anfängerfehler bin ich zum glück gewarnt worden von meiner cousine, die das ständige nachgefragte auch genervt hat.

bei uns wissen es auch nur weniger, allen anderen hab ich gesagt: "Anfang september", da kann sich dann jeder einen tag aussuchen...

man weiß ja eh nicht wann es sich unsere kleinen überlegen zu uns zu kommen... ob nun früher oder später...

lg
flammerie

9

Oh ja, das kenn ich zu gut! :-[

Meine Schwägerin geht mir schon so langsam auf die Nerven. Ich hab zwar sonst kein Problem mit ihr, aber wenn sie sich meldet, fragt sie ständig nur, ob alles klar ist und ob sich schon was tut,.....................
Soll der Kleinen gut zureden, denn sie fahren ja am Samstag für zwei Wochen in den Urlaub und sie sollte doch bis dahin sich mal auf den Weg machen.
Hallo!!!!!!!!!!!!!!!#klatsch
Wer muss die Kleine zur Welt bringen???

Wir können es auch kaum erwarten, aber ich kann ja auch nicht viel machen.

Ich freu mich zwar ,wenn allen fragen wie es uns geht, aber wie sie fragt und wie oft,nervt schon gewaltig!

Sorry für vieles #bla, aber musste mal raus!

LG Jana+Mausi ET-3

10

Hy

ja bei uns ist es genauso tägl. anrufe ob das kleie da ist oder sich was tut!#augen

Und wehe wir gehen nicht ans Telefon da wird es auf den Handys probiert. Und beim nästen Anruf heist es dann "ach du bist noch da ich dachte schon ihr seit im Krankenhaus und könnt nicht ans Tele. gehen"
NEIN Sorry war nur Einkaufen!!#augen
Oder bin einfach nicht rangegangen#schein

Alle denken sie verpassen was.

Bei der nästen SS müssen wir es anders machen.

LG matrojschka + ET-4 #schock

11

Huhu,

jap das selbe habe ich auch ;-)
Habe auch am 28.7. ET und die anrufe nerven mich auch schon ein bischen... #augen

Aber naja das ist ja zum Glück bald vorbei hoffe ich jedenfalls...

Liebe Grüße

Mandy + Damion Phinix (ET-5)