Amaranth in der SS?

Esse jeden morgen ein Amaranth Müsli.
Das hilft mir dann auch gut gegen die Übelkeit.
Außerdem ist da viel Magensium und Eisen drin.

Allerdings habe ich bei Wikipedia gelesen,dass Säuglinge und Kleinkinder das nicht essen sollen, da darin Gärbstoffe enthalten sind die die Aufnahme einiger Vitamine verschlechtern kann.

Darf ich das jetzt noch essen?

1

Ich kann Dir zu Amarant nur sagen, dass wenn man es mit Milch ist (was man ja bei Müsli macht) dass dann das darin enthaltene Eisen nicht oder nicht richtig verwertet wird. Mann soll es also so essen oder mit Saft oder dergleichen, nur nicht mit Milch. Wie das mit den Kleinkindern ist, weiß ich leider nicht. Kann Dir aber bestimmt jemand sagen. peggy