So schlapp.. 7. SSW normal?

Seit Tagen fühle ich mich schlapp und ich habe das Gefühl, dass es von Tag zu Tag schlimmer wird. Genauso die Übelkeit. Ich fühle mich so als ob ich gerade krank werden würde oder gerade erst krank war. Ich habe Kopfschmerzen und bin einfach nur fertig. Liegt das an der SS und ist das normal. Geht dieses Schlappsein denn bald vorbei?

anke-nicole mit #stern und #ei (7.ssw)

1

ja das hängt mit der ss zusammen, ich hatte das auch. erschöpfung, übelkeit und kopfschmerzen. seit zwei wochen ist das vorbei, kann aber auch sein das es bei dir schneller vorbei geht, das ist bei jeder frau verschieden :-)

lg sarah 16ssw

2

Das fängt jetzt erst richtig an ;-) und wird sicher noch einige Woche gehen ...

Ich war von der 8. bis zur 12. Woche so müde, dass ich mich kaum auf den Beinen halten konnte. Aber es wird dann auch schnell besser.

Ruh dich aus und schlafe viel, ist das einzige, was hilft!

3

jaaa, das ist normal! aber das hört auch bald wieder auf und dann hast du wieder ordenlich kraft und antrieb :-)

halte durch!!!

liebe grüße von voerena + murkel (18+6) :-)

4

Hallo anke-nicole

Ja, es hängt mit der Schwangerschaft zusammen.
Es ist gewaltig, was diese Hormonumstellung mit uns anrichtet!

Ruh dich so oft es geht aus und leg dich hin.

Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit
Sonja mit Vanessa 17.11.06 & #ei36.SSW

5

hi,
ja wie ich das kenne- ich wurde krank geschrieben..... danach ging es berg auf!!!

rede doch mal mit deinem frauenarzt.

lg,
chini mit #baby 26.ssw

6

Danke euch für die lieben Antworten! Wenn das normal ist, dann ist das doch beruhigend. Ich kenne das alles aus meiner ersten SS nicht. Da hatte ich wohl Glück. Ich hoffe denoch, dass das alles bald vorbei geht weil es doch sehr anstregend ist sich jeden Tag so schlapp und krank zu fühlen. Die Übelkeit ist ja sowieso das Schlimmste aber es heisst, das soll ein Zeichen sein, dass die SS intakt ist. Stimmt das?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330004&user_id=774635

8

die uebelkeit hat eigenlich mit der gesundheit des kindes nicht viel zu tun, aber es ist halt etwas was mit der ss kommen kann.
ist weder ein schlechtes noch ein gutes zeichen, kommt halt einfach auf die frau und die hormon-umstellung an.

aber beruhigen kann ich dich dennoch, ist bestimmt alles bestens mit deinem kleinen. :-)

7

hallo anke-nicole,

bin auch in der 7. ssw und bin genauso fertig. mir ist den ganzen tag
k....-schlecht, ich bin ab 10 uhr morgens todmüde und fühle mich, als hätte ich einen magen-darm-virus.

bei meiner ersten ss ging die übelkeit bis in den 5. monat hinein. ich hoffe, dass es diesmal nicht so lange dauert. aber die anderen hier haben schon recht. das ist erst der anfang. jetzt gehts erst richtig los.

die zeit vom 3./4. - 6./7. monat sollte man dann genießen, danach wurde es bei mir wieder furchtbar damals, weil ich dann nur noch auf der toilette saß (baby lag mit dem kopf genau auf meiner blase und hat sich nicht mehr bewegt) und herzrasen hatte (ruhepuls von 105, 3 monate lang!) und meine hände 2 monate lang am stück taub waren. ich freu mich schon tierisch auf juni 2009, wenns raus ist, lach.

lg
anja 7. ssw + sohnemann (4,5)

9

Süss geschrieben. Danke dir..
Naja, man macht es für das schönste auf der Welt #herzlich