Kieselerde in der Schwangerschaft?

Hallo ihr lieben,

bin jetzt in der 21. SSW und meine Fingernägel wachsen nach wie vor überhaupt nicht gescheit bzw. sind dauernd brüchig und reissen ein :-(

Darf ich in der Schwangerschaft ein Kieselerdepräparat nehmen, was man im Drogeriemarkt kaufen kann??


Vielen Dank und liebe Grüße


Littlemisssunshine + #ei 21.SSW

1

hallo!:-D

nimmst du folio? (femibion oder der gleichen)
bei mir war das ein toller nebeneffekt! (starke nägel wie schon lange nicht mehr!)

da ich vor der ss oft gelnägel hatte, waren sie sehr beansprucht,...ganz dünn und kaum a bissi länger, schwub weg war er der nagel!

musst du zwar über einen längeren zeitraum nehmen, aber wie gesagt, meine nägel sind kaum wieder zu erkennen!

kieselerde? weiss ich leider nicht!

lg bettina

2

Ja kannst du nehmen. Ich nehme sie schon in der zweiten SS.

Meine Hebi hat es mir sogar Empfohlen, da ich im Beckenbereich und in der Symphyse immer mal Schmerzen habe.

Kieselerde ist ja auch für Knochen, Knorpel, Haare und Fingernägel gut.

Also ich habe die Großpackung von Abtei.

Kannst du also bedenkenlos nehmen.

LG

Anita