Schüßlersalze gegen Dehnungsstreifen?!

Hallo zusammen,

meine Apothekerin des Vertrauens hat mir Schüßler Salze "Calcium fluratum D6" zur Stärkung des Bindegewebes empfohlen (bin sehr groß und durch einen Wachstumsschub in der Jugend bereits am Rücken, den Knien und den Oberschenkelinnenseiten gerissen).

Hat jemand damit Erfahrungen und weiß evtl. auch, ob man die gleichzeitig mit Femibion einnehmen kann?!

LG sunflower-lady
+ xxx (8. SSW)

1

ja, das kann helfen.

ja, du kannst es auch neben vitaminpräperaten nehmen.

hier sind infos über Schüsalze gegen ss-streifen:
http://www.adler-pharma.at/rubriken/beschwerden/d-dehnungsstreifen.html

lg!
thessymama

2

Hallo!

Ja, ich nehm auch Schüßlersalze Nr. 1 und 11, wie mir empfohlen wurde gegen Dehnungsstreifen und Risse. Bis jetzt hats super geholfen. Nicht der Ansatz eines Streifens... Zusätzlich schmiere ich mit Weleda Schwangerschaftsöl.

Alles Gute für Dich!

Liebe Grüße,
Charlotte (37. SSW)