Ziehen in der Scheide und Menstruationsschmerzen

Ich bin jetzt in der 11. SSW und habe seit ein paar Tagen so ein Ziehen in der Scheide und so menstruationsartige Schmerzen. Also im Unterleib. Am Mo war ich erst beim FA weil ich so starke Rückenschmerzen hatte... der meinte dem Baby gehts gut. Hab aber trotzdem Angst weil er meinte Mens.schmerzen seien nicht so gut. Hab Angst dass ich es verliere...
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen ! Danke

1

nimmst du Magnesium?

das entspannt die Gebärmutter und beugt solchen Schmerzen vor...

Sind die Mens.schmerzen denn stark??

2

Soweit ich weiß, sind Mensschmerzen ganz normal, da sich die Mutterbänder dehnen und sich das so anfühlt...lass dich nicht verrückt machen!

3

hallooo

du ich hab auch so mens artike schnerzen als würde ich bald bekommen aber mein artzt von vorne ein gesagt das ich solche schmerzen haben könnte und es währe ganz normal weis auch dein artzt sagt ganz anders meiner ganz anders

ich hoffe ist alles gut am ende :-D

bussy sevtap+#ei 9 ssw.

4

Ja ich nehme Magnesium. Naja sie sind jetzt nicht so stark aber sie kommen so alle halbe Stunde mal....

5

Hallo.
Also ich habe bei mir festgestellt, dass ich diese mensähnliche Ziehen immer hatte/habe, wenn mein Krümel wächst.
Ich bin jetzt in der 26 SSW und hab das immer mal wieder seit Beginn.

Du solltest aber zum Arzt gehen, wenn es sich krampfartig anfühlt. Ich bin einmal mit richtigen "Mens-Krämpfen" zum Arzt und hatte eine Blasenentzündung, die mit Antibiotika behandlelt wurde.

Alles Gute,
die Sandy