jemand von euch auch im hotelgewerbe?? zwecks mutterschutz

Hallo mädels..hab da mal ne frage...
Ich arbeite in nem tagungshaus mit ca.100 zimmern-ich bin im housekeeping tätig...das heißt zimmer machen,tagungsräume richten und putzen und so weiter...jetzt hab ich aber seit ner weile immer wieder schmerzen im bauch wenn ich die Bettenn mach oder ein Bad putzen muss (immer bücken und wieder hoch..) außerdem bin ich jetzt im 5. Monat und ich dachte ab da..also wenn ichs richtig weis darf ich nicht mehr soo viel im stehen arbeiten!???
Sitzende arbeiten gibt es da für mich nicht...und noch was..ich muss immer soo viel rumrennen :-( hin und her...:-[

wie macht ihr das???

hoffe jemand weiß rat ;-) danke...
grüßle nici

1

Hallo,

als erstes würde ich mit meinem FA darüber sprechen. Er kann dir sicher sagen, welche Tätigkeiten du ausüben darfst und in welchem Umfang. Anschließend hilft nur der Gang zum Chef. Schildere ihm deine Probleme und frage ihn ganz konkret, nach "Beschäftigungsalternativen". Wenn es die nicht gibt, dann steht dir (nach meinem Wissen) ein Beschäftigungsverbot zu...

LIebe Grüße

2

ja ich hab auch vor mit meinem arzt drüber zu reden...mit meiner chefin ist das nicht so leicht...sie ist der meinung entweder ich bin ganz da oder garnicht-so ein hin und her gibt es bei ihr nicht! :-(

naja danke trotzdem