schwere Beine und ziehen in der Kniekehle

Guten morgen an alle zusammen,

bin jetzt in der zehnten woche und habe seit gestern "schmerzen" im rechten Bein.

Es fühlt sich manchmal so an als würde mir jeden Moment das Bein einschlafen, tut es aber nicht.

Zu dem Drücken mir die Waden ganz schön und ich hab ein ziehen in der kniekehle.

Muß dazu sagen, das ich den ganze Tage sitze und nur aller zwei Stunden zur Pause aufstehen kann um mir mal die beine zu vertreten, und gestern hatte ich auch den ganzen Tag auf arbeit meine dicken gefütterten Winterstiefel an, weil es imemr so Fußkalt bei uns ist.

Kennt ihr das bzw was macht ihr dagegen?

Hab am Mo meine VU und werde den Fa da mal darauf ansprechen.

lg mama

1

Ich hab das auch manchmal und da hilft bei mir Magnesium.
Mein FA meinte das letzte mal, dass das eine Mangelerscheinung ist.
Nehme nun MAgnesium und habe das Problem nicht mehr.
Würde dir aber empfehlen,dass du öfters mal aufstehst und ne Runde drehst, dein Körper signalisiert dir ja damit auch, dass er das braucht.
Und da du ss bist, solltest du das auch gestattet bekommen vom AG!
LG Jenny und Mausi Ende 9.Woche