Gynokadin, Durchfall, ständig Hunger und sooo schlecht

Hallo Ihr,

ich will nicht jammern denn eigentlich bin ich ja froh das ich diese blöden Sachen habe, aber wie kann ich mir die erleichtern? Wenn ich was gegessen habe und eigentlich satt bin dauert es keine Minute und ich habe wieder Hunger, dann ist mir schlecht :-( so geht es fast den ganzen Tag über. Mein Bauch blubbert ständig vor sich hin und mir ist schlecht. Kann ich Körnerkäse essen? Ich trinke über den Tag Wasser und Fenchel-Anis-Kümmel Tee, der ist ja nicht schlecht oder?

Sagt mal ich habe gestern vergessen zu fragen wie lange ich noch mein Gynokadin nehmen muss......und ich bin so unkonzentriert....das nervt so.....

Danke für Eure Hilfe

Lg einhorna

1

hi du,
dass mit den fress attacken habe ich auch und hinterher könnte ich nur kotzen.... ich esse jetzt eher leichte sachen und halte mich etwas zurück, viel obst und mehrere kleine portionen. den kümmel-anis-fenchel tee würde ich weg lassen, das gibt man ja babies wenn die nicht kaken können. ich denke, dann wird das mit dem durchfall besser.
was das essen angeht kann ich nur sagen, man kann auch alles übertreiben. das einzigste auf das ich echt verzichten würde ist das rohe hackfleisch und auf sushi....
lg und alles gute :-)

2

Die Übelkeit habe ich auch städig. Die fängt an,wenn ich aufsteh und hört erst auf wenn ich Abends wieder schlafen geh. Das ist so anstrengend. Aber ich bekomm dann fast nix runter-muss mich zwingen was zu essen und eigendlich könnte ich nur noch Tee trinken... ich hoffe,dass das bald vorbei ist.