Schadet Nasenspray meinem Baby in der Frühschwangerschaft

Hallo ihr lieben

gebe erst mal eine Runde #tasse

Mich hat ne Erkältung erwischt und nun meine Frage: Ich weiss ich sollte nur Erkältungstees trinken.
Ich bin in der 9 SSW darf ich Nasenspray für Kinder nehmen?
Schadet das eventuell meinem Baby?

LG Hoppelinchen + Würmchen 9 SSW

1

hallo,
schau mal hier:

www.arzneimittel-in-der-schwangerschaft.de

denke aber, dass nasenspray sicher kein problem ist...

lg

2

ich würde nur Salz- bzw. Meerwasser verwenden, in vielen Nasensprays ist ein Stoff der die Gefäss verengt. Die in der Nase aber auch die zu deinem Kinde. Ich rate davon ab!!

3

was du bedenkenlos nehmen kannst ist Meerwasserspray ---

GUTE BESSERUNG

LG

4

Guten Morgen,

du darfst kein Nasenspray benutzen, besonders nicht in der Frühschwangerschaft. Sollte es garnicht gehen, bleibt nur der Weg zum Arzt. Salzwassertropfen sind aber erlaubt.
Und so schöne Sachen wie Zwiebelsäxcken, inhalieren von Kamille und so.

Wünsche gute Besserung.

Meike (die auch unter einer Erkältung leidet.)

5

Hi,

hab grad gestern mit meinem Hausarzt draüber gesprochen.

In Nasenspray sind gefäßverengende Substanzen. Abschwellendes Nasenspray ist deshalb in der SS tabu! Versuchs mít Eukalyptus, Menthol oder Meersalznasensprays.

Gute Besserung :-)

Snoopfi

6

Mein FÄ hat mir gesagt dass das kein Problem sei. Sie wäre erst letzlich auf einer Fortbildung gewesen wo Studien dazu vorgestellt wurden und man bedenkenlos das Nasenspray für Erwachsene nehmen könnte.

Benutze selber schon seit 2 Wochen Nasenspray, da ich wegen meiner Nebenhöhlenentzündung sonst keine Luft mehr bekomme...

#herzlich
Futzbucks

9

Habe auch die Nase sowas von zu........ Sorry aber mit Meerwasser Gedöns kommt man da nicht weiter..... Erwachsenen Naspenspray nehme ich auch nicht, aber Nasentropfen für Babys/ Säuglinge. Die helfen wenigstens abends vorm zuBett gehen. Die darf man lt. meinem FA auch nehmen.

7

Ich habe Nasenspray in 7 Tagen Erkälltung DIE beiden Male benutzt, als ich wegen meinem Schnupfen nicht schlafen konnte... und ich schier am verzweifeln war.
Ansonsten Baby-Nasenspray oder Meerwasser... auch mit Meerwasser inhalieren tut sehr gut...
Und zur Erleichterung der Atmung versuch es mal mit Nasenstripes...

8

Hallo!
Also mein Arzt hat gesagt, dass ich kein Nasenspray benutzen soll. Es setzt wohl die Herzfrequenz des Würmchens sehr runter. Ich verzichte jedenfalls drauf, auch wenns schwer ist mit verstopfter Nase..
Grüße, Jacqueline

10

Hallo

ich habe eine starke Hausstauballergie und kann ohne den abschwellenden Nasenspray überhaupt nicht die Luft bekommen.
Ich habe in der Schwangerschaft meinen HNO Arzt und auch meine FÄ gefragt - beide Antworte waren: ja, ich kann das ohne Bedenken weiter benutzen. Der Spray verengt die Gefässe nur lokal in der Nase, bis zu Plazenta kommt das nicht an. Ich habe eine gesunde Tochter bekommen, 4300g bei der Geburt, sie war ganz sicher nicht unterernährt.

Natürlich kannst du auch den Spray für Kinder nehmen - der ist 2Mal schwächer dosiert. Reicht aber vollkommen aus.

Anna