Sauerkirschsaft???

Hallo,

eigentlich trinke ich ja keinen sauerkirschsaft, sondern schön leckeren traubensaft.

Doch mein Schatz hat anstatt den Traubensaft nun den Sauerkirsch mitgebracht, was ich erst bemerkte als ich getrunken habe. Zum großen Erstaunen schmeckt mir dieser ganz gut.

Nun die Frage: Gibt es gegen den Saft irgendwelche Einwände für die SS?

Liebe Grüße
Claudi mit #sternchen Kevin und #ei 10.ssw

1

lecker ich liebe sauerkirsch :-) *** danke hast mich gerade dazu gebracht morgen welches zu holen :-)

lass es dir schmecken hehe

2

natürlich nicht :-) Solltst nur kein Eisen nehmen, wenn du eh schon schön viel rote Säfte trinkst :-)

LG

3

Was soll es für Einwände geben???? Es ist nen ganz normaler Fruchtsaft.

Lass ihn dir schmecken.

LG Nicole 35.ssw

4

Hi,

oh Gott!! Das ist das Schlimmste, was Du tun konntest!!! Sauerkirschsaft trinken!!!

Ne mal im Ernst, was soll daran schlimm sein?!? Du bist "nur" Schwanger und hast keine Krankheit!!

Tu einfach wonach Dir ist!

Guten Durst!

LG
Caro mit Max 4,5 Jahre und Lara inside 35.SSW

5

*lach* Mein Got ... #augen#schein

6

Ab heute scheinen auch noch alle Fruchtsäfte bedenklich zu sein #augen...

Mensch Mädels...macht ganz ruhig und trinkt und esst, worauf ihr Lust habt !
Eine Fehrlgeburt o.ä. ergibt sich doch nicht durch nen Fruchtsaft oder Sauce Hollandaise !

Fangt endlich an, Eure Ss zu genießen !

LG Jenny und #baby Boy Lennox 30.Woche

7

Hi Claudi,

Sauerkirschsaft ist lecker...
aber weisst Du was noch besser schmeckt???
Sauerkirsch mit Bananensaft (gibt´s bei uns im ALDI), so halb-halb. Nennt sich hier KiBa...
LECKER!!!

LG vom Bodensee, Anja

PS.: Sieht auch noch toll aus, wenn Du erst den Kirschsaft und dann vorsichtig den Bananensaft dazugibst, wird so marmoriert...