Hatte ihr eine frühe Vorahnung das es geklappt hat???

Hallo ihr süßen Kugelbäuche!!!
Besuch aus dem Kiwu-forum...wieder mal...:-D
Sagt mal gibt es hier jemanden der ziemlich früh geahnt hat das es geklappt hat, üben jetzt schon sehr laaange#schmoll Aber diesen Zyklus habe ich irgendwie ein anderes Gefühl so als wäre ich schon ss#kratz, total komisch, Brust zieht ab und zu,Hunger habe ich stääändig,werde überhaupt nicht richtig satt :-( und heute habe ich ab und an voll die Ischias-Beschwerden...bin doch aber erst Es+4 da kann ich doch noch gar nix merken oder???
Bin ich wahrscheinlich doch scheinschwanger#schein#schmoll Ach menno, alles nicht so einfach!!!

lg#herzlich aleeya

1

Hey...

also meine ersten beiden waren Wunschkinder...und irgendwie habe ich es immer geahnt das es geklappt hat...aber trotzdem war ich jedes mal geschockt als der test positiv war...

Ich hatte sonst immer vor der Mens so eine innere Unruhe und die war die Male nicht da...daher wusste ich es!!!:-p

Jetzt beim dritten war es noch intensiver...das Baby war nicht geplant und ich habe irgendwie schon lange bevor die Mens hätte kommen müssen geahnt das ich schwanger bin,habe dann bei NMT+3 einen Test gemacht der binnen Sekunden positiv war,aber geschockt oder überrascht war ich komischer Weise dieses Mal gar nicht...#schwitz


Glg und alles Gute!!!


Sandra mit Pepe,Enie & Ü- #baby (38.SSW)

8

Danke,
Jetzt gerade wieder voll das Ischias- Ziehen, werd noch verrückt #augen:-D Naja werde versuchen mich nicht mehr verrückt zu machen, am ende kommt sowieso alles wie es soll!!!! Also vielen dank für dein schnelles Posting und für dich und deine Schwangerschaft alles Gute, eine sanfte Geburt!!!;-)

#herzlich aleeya

2

Hallo aleeya,

also bei mir war es überhaupt nicht so, das ich was geahnt hatte.

Nach monate langem üben;-) und bestimmt 100 verbrauchten ss Tests, hatte ich damit einfach garnicht gerechnet.

Hatte ab ES+7 ständig mensschmerzen und hab regelrecht auf meine Mens gewartet. Bei ES+12 hab ich aber doch einen Test gemacht, aber hab nie damit gerechnet das der positiv wäre, war er aber dann:-)

Ich drücke dir ganz ganz fest die Däumchen... denn ich weiß wie schwer man es in der Hibbelzeit hat.

Ganz viel Glück

Liebe Grüße Nadine

3

Hallo!

Also so früh können es noch keine SS-Anzeichen sein, da beginnt ja wenn überhaupt gerade mal die Einnistung...

Aber zur Vorahnung:
Ich hatte immer die Vorahnung, dass es im 4.ÜZ, um Weihnachten rum klappen wird und ich ein September-Baby bekomme!Frag mich nicht warum, klingt doof, aber war so;-)
Als wir dann im 4.ÜZ waren, war ich mir sicher, dass es definitiv NICHT geklappt hat.Als die Mens dann ausblieb war ich doch recht überrascht:-D

Prinzipiell glaube ich schon an so Vorahnungen.Aber Deine körperlichen Symptome sind im Moment glaube ich eher Wunschdenken.Was ja nicht heißt, dass es nicht trotzdem geklappt hat!!

Ich drücke die Daumen!#klee

LG,Tykat(20.SSW)

4

hallo aleeya,

ich war mir schon sehr früh sehr sicher, dass es geklappt hat. mein erster Test war neg- ich hab das Ding fassungslos angestarrt- war ich mir doch sooo sicher, dass es geklappt hat. tags drauf war er dann pos ;-)

Anzeichen hatte ich gar keine, bissi schwummerig morgens, aber das eher so um ES+4-6, danach nimmer. bis zur 6. SSW hatte ich KEINE Anzeichen- danach umso heftiger #augen

ich drück dir die Däumchen, dass es diesmal geklappt hat und dich deine Vorahnung nicht täuscht!

LG
Nicole mit #stern fest im #herzlich und #baby inside (18.SSW)

5

Also hört sich vielleicht echt blöd an, aber ich hab schon beim #sex eine Vermutung... irgendetwas war anders #hicks
Hatte dann sehr frühes Brustziehen und es einfach irgendwie gewusst..!
Hab dann bei NMT +2 einen positiven Test gemacht.
Kann aber alles leider auch PMS sein.
Wünsch dir viel #klee
Hope mit #stern und #ei 37.SSW

10

Danke für deine Antwort Süße, darf ich dich noch fragen wie früh dein Brustziehen begonnen hat also Es+??????
Hatte Sa. ca. den Es und seit Montag ziehts ab und an in der Brust und fühlt sich so fest an..., und seit heute voll die Ischiasbeschwerden... Hatte eigentlich nie sowas wie PMS... also habe nie so wirklich Anzeichen gehabt. Aber kann schon sein das es Wunschdenken ist, 3 Freundinnen bekommen dieses Jahr ihr Baby vielleicht steigere ich mich auch rein#schmoll... Aber danke trotzdem alles Gute für dich und den Zwerg!!!

lg #blume

6

hallo :-)

das was du beschreibst hatte ich einen zyklus bevor ich schwanger geworden bin :-) da dachte ich auch es muss doch geklappt haben, meine mens kam auch ne woche zu spät dann.

und als die kleine gezeugt wurde hatte ich sofort nach dem #sex das gefühl "diesmal hats geklappt!" es hat sich einfach ganz anders angefühlt. ich hing danach mit den beinen in der luft, kissen unterm arsch und war irgendwie richtig glücklich und erleichtert, weil ich eben ds gefühl hatte das etwas anders ist.

ne woche später fingen brustschmerzen an und ziepen rechts im unterleib (dachte ja noch blinddarm oder so was) und meine mens kam und kam nicht und 2 wochen nach nmt hab ich mich dann an den test rangetraut. :-)

also viiieeeel viiieeeel glück wenn du deinen test machst!!


LG
Thalea 38.ssw

7

Hey,

ich muss sagen, ich habe in jedem Zyklus "geahnt", schwanger zu sein und hatte immer tolle "Anzeichen"....nur nicht in dem, als ichs dann war. #hicks Da war ich mir zu 98% sicher, dass ich nicht mal einen Eisprung hatte. Deshalb habe ich auch erst am NMT+7 getestet (so lange hätte ich es in den vorangegangenen Zyklen NIE ausgehalten) und es hat mich fast umgehauen, als der Test postiv war. :-D

Ich drück dir aber die Daumen - ist ja bei jedem anders! #liebdrueck Manche neigen ja wirklich zu Vorahnungen! :-)

Ganz liebe Grüße,
Rennmausi

9

Ich hatte bis letzte Woche auch alle Anzeichen.Temp.erhöht.,Brustschmerzen,Übelkeit,Leistenziehen,
Pickelalarm usw.
War aber nur eine Scheinschwangerschaft sagt mein FA,weil man an nichts anderes mehr denkt.
Ich hoffe,es ist bei Dir anders.

11

Kann schon sein, das ich mir das auch nur einbilde vielleicht weil 3 Freundinnen von mir dieses Jahr ihr Baby bekommen... Naja was solls, man muss es nehmen wie es kommt so oder so!!!
Danke ihr lieben bin froh das es Euch gibt!

Seid alle gaaanz lieb#herzlich gegrüßt!

aleeya#stern

12

also irgendwie wusste ich bei beiden immer sehr früh das ich schwanger bin,bei nicklas schon in der 3 oder 4 woche und bei der kleinen jetzt schon ganz am anfang da kann ich nicht weiter als in der 2 woche gewesen sein weil die gebärmutterschleimaut nichtmal richtig aufgebaut war und drei wochen später sprich 5 woche konnte man erst was sehen der fa meinte auch nur das ist sehr selten das man das so früh schon merkt!

lg. stefanie + Bauch (35+3) und nicklas 3 jahre