Runder Kopf?

Hallo zusammen,

war vorhin bei der FÄ.. und dann hat sie nach Liah geguckt.. soweit ist alles ok... sie wiegt 2945 gr ist ca. 49 cm groß..

Jetzt kommt aber das was mir sorgen macht.. meine FÄ meinte, dass Liah keinen richtigen ovalen sonder eher einen runden Kopf hat.. und nur einen Kopfumfang von 32,8 cm.. aber sie konnte es nicht genau messen, weil sie schon so tief liegt..

Ist das denn schlimm wenn Kinder eher einen runden Kopf haben?

Und jetz muss ich am Dienstag nochmal hin wg. Schangerschaftsdiabetis, weil sie meinte, dass einige werte dafür sprechen..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen bezüglich des Kopfes..

Lg Denise + Liah 38.SSW

1

Hallöchen,
Also mein Kleener hat bis auf die Größe (wird wohl eher ein langer;)) die selben Maße wie dein Mädl;)
Wegen des Kopfumfanges brauchst dir also keine sorgen machen....dass die kleine einen runden Kopf haben soll, finde ich jetzt auch weniger beunruhigend....jeder Mensch hat ne andere Kopfform......
Hinzu kommt ja dass man es so schlecht messen konnte, weil sie schon so tief liegt, da kann sich auch ne ärztin mal vergucken!
Also, ruhig blut! Wird schon;)

lg
Kiwi & Niklas ET-13

2

Nö, ist nichts Schlimmes. Meine zweite Tochter hat auch einen sehr runden Kopf, und nach meiner Geburt und der Geburt meines Bruders sagte die jeweilige Hebamme auch beide Male zu meiner Mutter: "Was hat das Kind für ein rundes Köpfchen!":-)