Zu viel Fruchtwasser-Schwangerschaftsdiabetes?

Hatte heute meinen nächsten Termin beim Frauenarzt. Mit dem kleinen Krümel ist alles soweit ok. Nur meine Frauenärztin hat festgestellt, dass ich ein wenig zu viel Fruchtwasser habe. Daher muss ich nun zum Blutzuckertest.

Kennt das jemand von Euch? Kann mir jemand von Euch erklären, wie das dann alles so abläuft?

Hab schon ein wenig Panik...

LG Wolke

1

Wir können uns die Hand schütteln :-(

War heute auch meiner Frauenärztin und sie gab mir eine Überweisung für das Krankenhaus mit, wo drin stand "Verdacht auf Hydramnion".

Morgen muss ich nochmal hin wegen einem 2.Zuckerbelastungstest.

Ich hab bissi gegoggelt, was Hydramnion heißt und was für Ursachen es sind.

Irgendwie hat das mir Angst gemacht, dass mit meiner Kleinen nicht alles okey is.

#heul

Knuddelmaus 33.SSW

2

Kann muss nicht sein...bitte mach dich ncht verrückt abwarten... ich hatte zwar auch viel fruchtwasser hab SS-Diabetis... Hab ernährung umgestellt.... Mit jetzt beobachtet...

Glg Katarina 33+4