Herzstolpern in der Schwangerschaft!

Mir ist nun mehrmals aufgefallen das ich so herzstolpern habe. ich spüre dabei mein puls und zwischendurch gibts ein kräftigen schlag oder fühlt sich auch an wie ein aussetzer.
Das macht einem schon irgendwie sorgen.
Ich nehme seid anfang der Schwangerschaft Presinol um den Blutdruck zu senken und der ist auch super zur zeit. ich messe 3x täglich selbst und muss die werte notieren. Durchshcnittlich hab ich ein Blutdruck von 115/65 - 120/70
Dann nehme ich noch ASS100 zur Blutverdünnung und L-thyroxin für meine Schilddrüse. Und noch Magnesium,Folsäure b6 und b12 tabletten das volle Programm.
Mein Puls ist immer etwas erhöht liegt meistens zwischen 89 - 110..aber zur zeit gerade bei 100.
Habe viel darüber gelesen das es wohl nicht schlimm ist mit dem herzstoplern, aber hat jemand von euch damit erfahrung?
Ich merke dieses stolpern dann besonders wenn ich drauf achte und es beobachte. Vllt ist es auch ne Kopfsache, weil ich zur Zeit viel Angst habe. Ich habe letztes jahr im April meine Tochter ind 25ten SSW verloren und jetzt bin ich wieder Schwanger und in der 32ten SSW und habe einfach nur Angst das wieder etwas passiert.

LG Sarah mit #stern Justine und babyboy inside

1

Hi Sarah

Ich habe leider ein ähnliches Problem..habe kurz vor meiner Schwangerschaft erfahren das mein Blutdruck zu hoch ist.
Mein Hausarzt hat mir Ramipril verschrieben und nachdem ich in der 8ten ssw erfahren habe das ich schwanger bin,sind wir auf Presinol umgestiegen.


Nun habe ich auch öfters probleme mit dem Herzen(Stechen und manchmal pocht mein Herz bis in den Hals) bekomme langsam ein bisschen Angst.

Würde dir raten eine Überweisung zum Kardiologen zu besorgen und dich gründlich untersuchen zu lassen.
Werde das gleiche machen....

LG